Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 519 mal aufgerufen
 Zwergwachtel-FAQs
Nagytier Offline




Beiträge: 2

03.03.2019 18:41
Welches Geschlecht? ( HELP :-( ) Antworten

Ihr Lieben,
Ihr werdet Euch denken, oh Gott nicht schon wieder die gleiche Frage. Ich habe gefühlt 100 Foren durchsucht und Wachtelseiten studiert und leider hat mir nichts geholfen.
Folgendes Problem:

Wir haben seit Juli 18 zwei wunderschöne chin. Zwergwachteln. Gekauft haben wir die Beiden als Brutpaar ( wir sind def. nicht am Züchten interessiert, haben die beiden wirklich nur weil sie uns Freude bereiten).
Sie leben in unserem Garten in einem schönen Gehehe/Stall und es geht ihnen augenscheinlich gut.
Heute Nacht haben wir aber bemerkt, dass es doch sehr laut ist da draussen...es wurde gegurrt und gekräht und wir dachten...hoppala, der Hansi und die Henriette haben Frühling.
Nach Beobachten der beiden am Nachmittag kam's mir ein bisschen spanisch vor da es doch ziemlich wild zuging und ich habe ein altes Handy mitfilmen lassen:
Hansi jagt die Henriette und Henriette kräht....WAS?? ( nach 2 Stunden lagen die beiden wieder eng zusammen im Eck)
Es werden doch nicht zwei Hähne sein?
Bitte helft uns :-(
Sollte das jagen morgen weitergehen würdet ihr die beiden trennen?
Bzw. FALLS sich rausstellt ( hoffentl. Mit Eurer Hilfe) dass beides Hähne sind, was würdet ihr empfehlen?
Ich habe ein paar Fotos angehängt.
(Ich glaube ich habe alle doppelt angehängt...falls ja, SORRY)
Ich bedanke mich herzlich im Voraus,

Angelika

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 20180925_094715.jpg 

Pheasant Offline




Beiträge: 35

04.03.2019 07:40
#2 RE: Welches Geschlecht? ( HELP :-( ) Antworten

Hallo Angelika, leider habe ich von Chin. Wachteln so gar keinen blassen Schimmer. Ich hoffe jedoch, dass ich Deinen Beitrag etwas "hochholen" kann, damit sich die melden, die sich damit auskennen. Als Tipp auf die Schnelle: Meldet Euch doch einfach mal bei Eurem Züchter. Für sowas ist ein Züchter auch zuständig. Vielleicht weiß er ja Rat und kann zumindest spontan weiterhelfen.

0,7 jap. Legewachteln


Nagytier Offline




Beiträge: 2

04.03.2019 14:57
#3 RE: Welches Geschlecht? ( HELP :-( ) Antworten

Pheasant, vielen Dank für deine Antwort, schauen wir mal ob uns jemand helfen kann, leider habe ich festgestellt, dass alle meine Bilder zu gross sind zum hochladen.
Liebe Grüsse,
Angelika


lupinchen Offline



Beiträge: 353

04.03.2019 16:15
#4 RE: Welches Geschlecht? ( HELP :-( ) Antworten

Ich habe zwar auch keine Ahnung von Zwergwachteln, aber vielleicht hilft es ja jemand anderem schon mal, wenn du dazu schreibst, welche von beiden von dir zuerst als Henne angesehen wurde und dann gekräht hat.

derzeit 0,5 Legewachteln


hansen Offline



Beiträge: 867

06.03.2019 18:28
#5 RE: Welches Geschlecht? ( HELP :-( ) Antworten

Hallo,
wenn ihr nicht züchten wollt, ist es doch egal welches Geschlecht sie haben.
Wichtig ist das sie sich vertragen. Wenn sie kuscheln ist doch alles gut.
Erkennen kann ich da auch nichts denke aber das der linke ein Hahn ist.
Vielleicht kann dir Rainer helfen, der ist quasi Zwergwachtel-experte.
Ich weiß aber nicht wann der das letzte mal hier rein geschaut hat.
Viel Spaß weiterhin mit den Tierchen.
Gruß Hansen


Rainer1965 Offline



Beiträge: 161

08.03.2019 14:16
#6 RE: Welches Geschlecht? ( HELP :-( ) Antworten

hallo links ist der Hahn rechts die henne . Zwergwachteln sollte man immer als Paar halten.Gruß Rainer


Freddy Offline




Beiträge: 6

14.09.2019 17:54
#7 RE: Welches Geschlecht? ( HELP :-( ) Antworten

Zitat von Nagytier im Beitrag #1
Ihr Lieben,

Nach Beobachten der beiden am Nachmittag kam's mir ein bisschen spanisch vor da es doch ziemlich wild zuging und ich habe ein altes Handy mitfilmen lassen:
Hansi jagt die Henriette und Henriette kräht....WAS?? ( nach 2 Stunden lagen die beiden wieder eng zusammen im Eck)
Es werden doch nicht zwei Hähne sein?
Bitte helft uns :-(
Sollte das jagen morgen weitergehen würdet ihr die beiden trennen?
Bzw. FALLS sich rausstellt ( hoffentl. Mit Eurer Hilfe) dass beides Hähne sind, was würdet ihr empfehlen?



Hallo Angelika
Verhalten sind bei allen immer etwas unterschiedlich. Wachtel Verhalten ist da nicht anders.
Männchen und Weibchen müssen sich ja auch gefallen damit sie ein paar bilden können. Außer bei Liebe auf den ersten
Blick ist das nicht so einfach. Die Vergesellschaftung passiert mit der Zeit.
2 Männchen tja wie viele willst du denn haben, 2 Weibchen dazu und vielleciht passt es, sonst eben die 2 die nicht zusammenpassen wollen weitergeben.
Wachteln sind beliebt. Es gibt ja sogar Leute die essen die Eier ;)


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz