Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 8.861 mal aufgerufen
 Biete Legewachteln oder Bruteier
hansen Offline



Beiträge: 867

24.07.2018 20:01
Hitzeschlacht Antworten

Hallo,
mich würde interessieren:
-wie schützt ihr eure Wachteln vor der Hitze?
-was füttert ihr gegen die Wärme?
Bei mir gibt es Wassermelone gekühlt!
Natürlich frisches Wasser.
Gibt jemand Eiswürfel oder so was in der Art?
Gruß Hansen


Sandmann Offline



Beiträge: 1.328

25.07.2018 08:01
#2 RE: Hitzeschlacht Antworten

Wassermelone gebe ich auch ab und zu, sie hat viel Zucker und meine Wachteln sind eh schon zu üppig.
Gerne angenommen wird Eisbergsalat am Stück , kaum Kalorien,verdirbt nicht so schnell, gute Beschäftigung,ebenso Zucchini.
Eis packe ich nicht in die Tränken, weil ich befürchte, dass sie durch das starke herunterkühlen des Wassers sich Magen und Darm verderben.

LG Sandmann


anra6 Offline



Beiträge: 37

26.07.2018 20:46
#3 RE: Hitzeschlacht Antworten

Meine 6 Kleinen bekommen gekühlte Gurken (aus eigenem Garten), Zucchini und Eisbergsalat. Sie scheinen die Hitze aber gut zu verkraften und sind recht munter. Sie legen auch täglich ihre Eier. Die Wachteln leben draußen in einer Voliere mit mehreren Unterschlupfmöglichkeiten und haben ein Schutzhaus, was aber nur selten genutzt wird (vorwiegend um zu futtern, weil dort auch Futter und Wasser bereit gestellt wird). Morgens und abends flitzen sie wie immer herum, aber auch tagsüber wirken sie nicht schlapp. Ich wünschte ich könnte die Hitze so wegstecken.

Grüße, Anita


lupinchen Offline



Beiträge: 353

26.07.2018 21:54
#4 RE: Hitzeschlacht Antworten

Meine haben auch keine Probleme mit der Hitze - obwohl es in der Voliere (da fast zugfrei) immer ca. 5 Grad mehr ist, als draußen im Schatten. Da haben sie mir im Winter viel, viel mehr leid getan. Ich fand, dass sie sich unter 10 Grad nicht wohl gefühlt haben.

Meine bekommen auch gurke, Salat und Zucchini.

derzeit 0,5 Legewachteln


lupinchen Offline



Beiträge: 353

26.07.2018 21:55
#5 RE: Hitzeschlacht Antworten

Ach ja, und das Sandbad sprühe ich manchmal feucht ein. Das lieben sie!

derzeit 0,5 Legewachteln


hansen Offline



Beiträge: 867

27.07.2018 05:48
#6 RE: Hitzeschlacht Antworten

Hallo,
vielleicht kann Tina das Thema mal dahin schieben wo es hin gehört.
Was hab ich da gemacht.


hansen Offline



Beiträge: 867

27.07.2018 05:51
#7 RE: Hitzeschlacht Antworten

Gestern war es extrem heiß, alle Tiere haben gehechelt wie irre.
Tun mir Leid die Tiere. Ja viel angekühltes Obst und Gemüse füttern.
Gruß Hansen


Anne aus K Offline



Beiträge: 79

31.07.2018 23:27
#8 RE: Hitzeschlacht Antworten

Ich habe aus dem Sandbad ein Erdbad gemacht und gieße da ab und zu ein bisschen Wasser rein (ganz wenig, sodass die Erde noch krümelig bleibt). Das wird sehr gut angenommen.


 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz