Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 640 mal aufgerufen
 Rezepte
Gereon1985 ( gelöscht )
Beiträge:

29.09.2008 08:36
Rezept: Klare Kräuterbrühe mit Wachtelei Thread geschlossen
Zutaten für 2 Personen:

100 g mageres Rindfleisch
1/2 Tomate
1 Zwiebel
1 klein. Karotte
1 Tl. Schnittlauch
1 Tl. Petersilie
1 Tl. Kerbel
1 Tl. Estragon
1 Tl. Brunnenkresse
1 Tl. Dill
1 Eiweiss
1/2 l Rinderbruehe
4 Wachteleier
Essigwasser
Pfeffer
Salz

Zubereitung:
Das Rindfleisch durch den Fleischwolf (grobe Scheibe) drehen. Den Stielansatz der Tomate herausloesen, die Tomate heiss überbrühen, abschrecken, häuten, entkernen und würflig schneiden. Die Zwiebel und Karotte putzen und ebenfalls würfeln. Die Hälfte der Kräuter, die Zwiebelwürfel, Karotte, die Tomate und das Fleisch mit dem Eiweiss kalt schaumig schlagen. Mit der kalten Brühe aufgiessen und langsam unter ständigem Rühren aufkochen. Dabei nimmt die Brühe den Geschmack der Kräuter an und wird ganz klar. Die Brühe durch ein ausgewrungenes Tuch passieren, auskühlen lassen und entfetten. Wieder erhitzen und die restlichen Kräuter einrühren. Warmhalten.

Währenddessen die Wachteleier in (kochendes Essigwasser) 4 Minuten garen, kalt abschrecken, schälen und halbieren. In Suppentassen geben und mit der abgeschmeckten klaren Kräuterbrühe auffüllen

Guten Appetit

Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

29.09.2008 13:28
#2 RE: Klare Kräuterbrühe mit Wachtelei Thread geschlossen

Hmmm, das klingt aber auch lecker!
Ich schlage offiziell ein Forum-Treffen vor und Gereon kocht !!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Gereon1985 ( gelöscht )
Beiträge:

29.09.2008 15:11
#3 RE: Klare Kräuterbrühe mit Wachtelei Thread geschlossen

Aber irgendwie glaube ich nicht, das ihr alle eure Wachteln mitbringt :-P
Irgendwas muss ich ja auch kochen


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

29.09.2008 15:55
#4 RE: Klare Kräuterbrühe mit Wachtelei Thread geschlossen


Och, hier haben doch genug User Nachwuchs...

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

18.09.2009 23:12
#5 RE: Klare Kräuterbrühe mit Wachtelei Thread geschlossen

Zitat von Waldfrau

Och, hier haben doch genug User Nachwuchs...



wie nett


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

20.09.2009 15:55
#6 RE: Klare Kräuterbrühe mit Wachtelei Thread geschlossen

Ach, ein Späßchen am Rande darf doch mal sein .

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

20.09.2009 16:02
#7 RE: Klare Kräuterbrühe mit Wachtelei Thread geschlossen

Ja na klar, war nich bös gemeint.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

20.09.2009 17:28
#8 RE: Klare Kräuterbrühe mit Wachtelei Thread geschlossen

Das hab ich mir schon gedacht .
Keine Panik .

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

21.09.2009 19:57
#9 RE: Klare Kräuterbrühe mit Wachtelei Thread geschlossen

nich das ich abgesägt werde *gg*


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

22.09.2009 18:20
#10 RE: Klare Kräuterbrühe mit Wachtelei Thread geschlossen

Ach was, wir haben doch hier eine DEMOKRATUR!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Grec ( gelöscht )
Beiträge:

03.04.2010 20:02
#11 RE: Klare Kräuterbrühe mit Wachtelei Thread geschlossen

Meine Mum hat heute das obere Rezept gekocht. Muss schon sagen, einsame spitze.

Allen hats geschmäkt.


Weiterso.


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen