Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.153 mal aufgerufen
 Zwergwachtel-Fotogalerie
Jeepsy ( gelöscht )
Beiträge:

08.07.2013 20:12
Gerda und Manfred Antworten

P1060099.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1060119.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Ist der Hahn rehbraun?

Lg aus Österreich


hoernchen61 ( gelöscht )
Beiträge:

08.07.2013 20:16
#2 RE: Gerda und Manfred Antworten

der auf dem Rechten Bild sieht aus wie der Hahn in der Farbtabelle:
wildfarbig-rotbrust


Jeepsy ( gelöscht )
Beiträge:

08.07.2013 21:03
#3 RE: Gerda und Manfred Antworten

Da ich mit den Wachteln gerade erst angefangen hab, würde es mich interessieren wie ihr eure zahm bekommt.

Glg


Jessi Offline




Beiträge: 539

08.07.2013 22:09
#4 RE: Gerda und Manfred Antworten

Also es sieht so aus als ob sie recht zahm währen, meine fressen zwar aus der Hand, aber selbst bei der kleinsten Bewegung sind sie weg.



Gruß
Jessi

5.17 Wachteln, 2.2 Zwergwachteln, 0.2 Hunde, 2.2 Tauben, 1.5 Zwergwyandotten


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

08.07.2013 22:17
#5 RE: Gerda und Manfred Antworten

Hallo,
der Hahn ist Rotbrußt Wildfarben, ein sehr schönes Exemplar weil der Rotteil seiner Brust sehr ausgedehnt ist und die Maske schön sauber gezeichnet ist Die Henne ist dunkel gescheckt, was genetisch eine Unsinnige verpaarung für den Hahn ist, aber dafür ist sie schön anzusehen.
Zähmen, also so das sie aus der Hand fressen ist bei Zwergwachteln sehr leicht zu schaffen indem man ihnen Mehlwürmer als der Hand anbietet und dabei schön still hält. Hennen sind schneller zu zähmen als Hähne. Trozdem sind Zwergwachteln keine Schmusetiere und werden nicht gern auf in/auf die Hand genommen (einzelne Handaufzuchten mal ausgenommen).

Lg
nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


hoernchen61 ( gelöscht )
Beiträge:

09.07.2013 05:55
#6 RE: Gerda und Manfred Antworten

meine hab ich auch mit Mehlwürmern so weit gebracht, das sie die Box erkennen wo die drin sind
die Erwachsenen kommen dann recht schnell zu mir, aber ich darf sie nur aus der Hand füttern ( sind von Ende 2012 )

und die 5 Nachkömmlinge kommen auch wenn ich nur vor dem Küken Heim gehe, hab ich auch mit Mehlwürmern geschafft


Jeepsy ( gelöscht )
Beiträge:

09.07.2013 07:42
#7 RE: Gerda und Manfred Antworten

Ich hab den Hahn nämlich als rehbraun gekauft. Aber er war noch sehr klein. Ich würd eher sagen gut erzogen als zahm. Ihr wisst sicher wie wehrhaft die Kleinen sein können wenn man sie umsetzt, deshalb hab ich angefangen sie erst wieder los zu lassen, wenn sie in der Hand ruhig bleiben. Sie sind mir schon an die Decke des Stalls geschossen, wenn ich sie losgelassen hab. Nicht so schön. Aber inzwischen gehts ohne Panik und zivilisiert.

Lg


Jeepsy ( gelöscht )
Beiträge:

09.07.2013 07:46
#8 RE: Gerda und Manfred Antworten

Ich dachte eben das der Hahn etwas zuviel Pigment in der Maske hat. Da rehbraun ja ein aufhellender Faktor ist, dürfte die nicht so schwarz sein.


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

09.07.2013 10:12
#9 RE: Gerda und Manfred Antworten

Hallo,
Nein die Maske ist ok so, als Rotbrusttier sollte er nur eine weiße Linie haben, keine zwei, und der otanteil sollte sich möglichst weit an den Seiten hochziehen. Aufgehellt ist eigendlich nur der Rücken, bei dieser Mutation der neigt dazu graumeliert zu sein, also nicht wirklich rehbraun wie bei den Tieren ohne Rotbrustfaktor. Die Hennen in diesem farbschlag sind im ganzen Rotbraun mit Graumelierung bis hin zu fast grauen Exemplaren. Es giebt Züchter die versuchen die Rehbraunen Rotbrusttiere zu zu selektieren das der Rotanteil möglichst bis auf den Rücken hochwandert.

Lg
nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz