Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 892 mal aufgerufen
 Was sonst nirgends hinpasst...
Henry&Bärbel Offline



Beiträge: 656

09.12.2012 19:58
Hannah ist gestorben Antworten

Hallo Leutz,

Am Freitag dem 7.12.2012 ist meine Hannah gestorben ...
1x hat sie uns Junge geschenkt ...



Nun ist mein Henry wieder Witwer :'(

Lg Erik

____________________________________________________


Solang Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2012 21:54
#2 RE: Hannah ist gestorben Antworten

Das tut mir leid, Erik.

Weisst du denn, woran sie gestorben ist?


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2012 23:27
#3 RE: Hannah ist gestorben Antworten

Ich hätte eine süße rotbrust Dame (12 Wochen alt) abzugeben.
Dann wäre Dein Hähnchen nicht mehr alleine.


Henry&Bärbel Offline



Beiträge: 656

10.12.2012 18:20
#4 RE: Hannah ist gestorben Antworten

@Elli: Hast du ein Foto?

@Flora: Ich weiß echt ne was passiert is. Ich hab die 2 mal trennen müssen weil Henry bissl geschwächelt hat. und jetzt wos ihm besser geht und ich die beiden wieder zusammtun wollte, liegt sie unter ihrer Schlaf-Rinden-Röhre :(

____________________________________________________


Solang Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

10.12.2012 18:41
#5 RE: Hannah ist gestorben Antworten

Ich würde der Ursache erstmal auf den Grund gehen, bevor ein neues Tier einzieht. Zumal, da auch Henry schon was hatte.
Nicht, dass es was Ansteckendes ist.


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

11.12.2012 16:53
#6 RE: Hannah ist gestorben Antworten

Hallo Erik,

ich mache welche wenn ich dazu komme. Hier mal ein Kükenbild. Krümel ist eine bildhübsche Rotbrust Henne geworden, sie hat nur einen kleinen Makel. Ihr fehlen einige Glieder der Zehen, da ich beim Schlupf leider auf Geschäftsreise war und der Vater sie derartig an den Füßen gezupft hatte, dass ihre Zehen nicht mehr heile waren. Sie kann aber ohne Problem super laufen, scharren und rennen. Es ist also nur ein kleiner Schönheitsmakel, den man nicht stark merkt. Sie ist auch recht zutraulich, da sie mit einem Schopfiküken aufgewachsen ist, das total handzahm ist, immer noch.
Hier kommen Bilder von Krümel als Küken.



Virginiajussi Offline




Beiträge: 243

17.01.2013 20:09
#7 RE: Hannah ist gestorben Antworten

Herzliches Beileid!

Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht spüren, müssen Tiere spüren, dass Menschen nicht denken!
'' '' '' '' ''


Beringung »»
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen