Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 568 mal aufgerufen
 Naturbrut
MadPat ( gelöscht )
Beiträge:

04.09.2012 15:58
Hahn spielt verrückt. Antworten

Hallo Comunity,

habe vier 5 Wochen alte Chin. Zwergwachtel (naturbrut) jetzt fängt mein Hahn plötzlich an die jungen wie wild zu "verprügeln".

Kann ich die kleinen jetzt schon von den Eltern trennen?

Habt ihr auch schonmal solche erfahrung gemacht?

Es ist schon die 2. Brut bei der ersten ging alles prima ohne stress.

Gruß
Pat


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

04.09.2012 16:38
#2 RE: Hahn spielt verrückt. Antworten

Hallo,

mit 5 Wochen sind sie selbstständig und du kannst sie trennen. Der Papa will sein Revier wieder frei haben



edit: bei mir war es übrigens meist die Henne aus der Aussenvoliere, die ihre Kinder nicht schnell genug aus dem Haus kriegen konnte.


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

04.09.2012 17:13
#3 RE: Hahn spielt verrückt. Antworten

Du kannst von Glück reden, dass der Hahn nicht schon vorher Terror gemacht hat! Ich muss den Hahn von Anfang an von den Küken entfernen, da er sie sonst verletzt bzw. ihnen die Zehen abzupft. Leider haben diese Unart mehrere meiner Zwergenhähne...


krümel ( gelöscht )
Beiträge:

04.09.2012 21:49
#4 RE: Hahn spielt verrückt. Antworten

wahnsinn wie die drauf sein können... bin ich froh, hab meine kleinen gerade von papi getrennt, sie sind mittlweile 8 wochen alt und papi hat ne neue freundin bei mir sind tendenziell auch eher die weiber zickig und wollen die kleinen ausm haus haben.


MadPat ( gelöscht )
Beiträge:

07.09.2012 14:42
#5 RE: Hahn spielt verrückt. Antworten

Vielen Dank.

Habe die Jungen von den Elterntieren getrennt.

Jetzt dürfen sie noch eine weile bei mir wohnen. bis ich wenigstens einigermaßen die Geschlechter bestimmen kann.


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

07.09.2012 19:41
#6 RE: Hahn spielt verrückt. Antworten

Zitat von MadPat
Vielen Dank.

Habe die Jungen von den Elterntieren getrennt.

Jetzt dürfen sie noch eine weile bei mir wohnen. bis ich wenigstens einigermaßen die Geschlechter bestimmen kann.




Mach doch mal Bilder, vllt. sehen wir was


MadPat ( gelöscht )
Beiträge:

10.09.2012 17:15
#7 RE: Hahn spielt verrückt. Antworten

Die gewünschten Bilder


100_3747.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

100_3749.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

10.09.2012 20:21
#8 RE: Hahn spielt verrückt. Antworten

Das Silberne wird ein Hahn, die Wildfarbenen sind Hennen, bei den Weißen wirst du mit dem Mehlwurmtest ausprobieren müssen oder warten bis sie Eier legen um es raus zu finden

Lg
nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


MadPat ( gelöscht )
Beiträge:

10.09.2012 21:01
#9 RE: Hahn spielt verrückt. Antworten

das dachte ich mir.
interessant finde ich noch das ein weißes kücken fast nur halb so groß ist wie die anderen.


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

12.09.2012 10:29
#10 RE: Hahn spielt verrückt. Antworten

Schwächlinge kommen manchmal vor, es wirkt aber insgesammt Entwicklungsverzöpgert, auch was die Befiederung angeht, ich würde mal vorsorglich entwurmen, die biester können den organismus nämlich so schwächen das sowas bei raus kommt.

Lg
Nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


MadPat ( gelöscht )
Beiträge:

12.09.2012 16:18
#11 RE: Hahn spielt verrückt. Antworten

danke für den tipp.

werde ich mal besorgen.


 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz