Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 2.278 mal aufgerufen
 Allgemeines zur Brut & Zucht
MadPat ( gelöscht )
Beiträge:

06.05.2012 15:05
Gelege - ZW Antworten

Hallo ihr Lieben,

eins vorweg habe meine digicam gefunden und werde gleich wie versprochen Bilder machen.

Meine henne hat eier gelegt allerdings genau vor der "Futterluke" es sind schon 7 stück.

Meine Meinung nach wird das wohl nix da ich sie ja immer beim brüten störe wenn ich wasser und futter wechsel oder?

Kann ich das gelege umsetzen?

Gruß

P.S.: Bilder lieber über URL?


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

06.05.2012 16:50
#2 RE: Gelege Antworten

Sitzt sie denn schon fest?

Bilder kannst du hosten, oder als Datei anhängen.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

06.05.2012 17:28
#3 RE: Gelege Antworten

Hm, hatte auch einmal relativ nah an einer der Türen. Sie hat sich nicht weiter stören lassen, allerdings war die Henne bereits erfahren.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


MadPat ( gelöscht )
Beiträge:

06.05.2012 19:39
#4 RE: Gelege Antworten

sind erst 7 eier also sitzt die noch nicht.
erfahren schätze ich die auch nicht ein.

gruß


MadPat ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2012 09:03
#5 RE: Gelege Antworten

Habe gestern ein 2. Gelege entdeckt mit 8 Eiern, dieses ist auch in einer ruhigen ecke.
Gestern saß sie auch mit ein paar Unterbrechungen auf den Eiern, heute läuft sie wieder in der Voliere rum.

hier auch die Fotos der Außenvoliere

vol1.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 PIC_0603.JPG 

FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2012 09:08
#6 RE: Gelege Antworten

Dann wird es mit dem zweiten Gelege vielleicht was. Ich drück dir die Daumen.


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2012 09:11
#7 RE: Gelege Antworten

ach, noch was: wenn du Küken hast, solltest du den unteren Bereich der Verdrahtung zusätzlich sichern. Die Kleinen passen locker durch 10 mm Maschen.


MadPat ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2012 09:23
#8 RE: Gelege Antworten

ja das dachte ich mir. habe auch schon plexiglas da.

aber für die kücken muss die mama ja erstmal richtig sitzen.

macht es sinn den hahn zu trennen weil er bedrängt sie doch ganz schön wenn sie aus dem gelege zum fressen und trinken kommt.


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2012 14:12
#9 RE: Gelege Antworten

Während der Brut würde ich keine Mehlwürmer oder andere Insekten verfüttern, das macht die Hähne sehr triebig. Was sie eh in einer AV finden und futtern, da kannst nix machen. Aber nicht noch zusätzliches geben.


MadPat ( gelöscht )
Beiträge:

15.05.2012 10:33
#10 RE: Gelege Antworten

Ok keine Mehlwürmer mehr.
Aber der Hahn hat sich anscheind auch beruhigt, war anscheind zu neu für ihn das die Henne nicht immer in seiner nähe ist.

Die Henne sitzt jetzt anscheinend fest auf dem Gelege.

Grüsse
Pat


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

15.05.2012 14:35
#11 RE: Gelege Antworten

Zitat von MadPat
Die Henne sitzt jetzt anscheinend fest auf dem Gelege.

Grüsse
Pat




Das hört sich doch schon mal sehr gut an. Daumen bleiben gedrückt


IAK1962 ( gelöscht )
Beiträge:

15.05.2012 19:26
#12 RE: Gelege Antworten

Hallo, ja ich drücke dir die Daumen.

Ich bin mir nicht sicher was du der henne fütterst wenn sie sitzt. Hatte ich noch nicht, aber Legemehl wäre nicht das richtige, das steht fest.
Der Eiweisgehalt würde nur weiter zum Eierlegen anregen.

Meinen Hühnerglucken gebe ich etwas feuchtes Futter - und nur Weizen mit Grit, allerdings finde ich das bei Wachteln ggf auch nicht so toll, aber vielleicht kann dir da noch jemand anderes helfen.

LG Annette


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

15.05.2012 19:36
#13 RE: Gelege Antworten

Hallo Annette,

die Zwergwachteln bekommen eh kein Legemehl......

.... ich weiss, man kann das Thema wieder nicht sehen.


Mareike Offline




Beiträge: 147

26.05.2016 21:41
#14 RE: Gelege Antworten

Hallo zusammen,
habe heute mal wieder ein Gelege gefunden, nachdem ich Henni 3 Tage nicht gesehen habe .läuft sonst immer zusammen mit Karl, also hieß es mal wieder irgendwo sitzt sie wieder auf einem Gelege
Hab. ' s gefunden :))
Bei Lotte waren Eier ziemlich groß, und sie ist ja an legenot verstorben :(:((
Aber bei Henni klappt alles super, und dafür das es immer heißt sie bauen kein richtiges Nest, finde ich es aber sehr schön.
LG

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 20160526_164103.jpg 

 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz