Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 2.251 mal aufgerufen
 Allgemeines zur Brut & Zucht
Kilian ( gelöscht )
Beiträge:

05.03.2011 19:26
Das erste Ei antworten

Hallo

Meine Weiße Henne hat das erste Ei Gelegt


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

05.03.2011 19:33
#2 RE: Das erste Ei antworten

gratuliere kilian


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

12.03.2011 22:57
#3 RE: Das erste Ei antworten

Super ^^


Nobi123 ( gelöscht )
Beiträge:

12.03.2011 23:00
#4 RE: Das erste Ei antworten

Hat sie noch ein 2. gelegt?

Lg Leon


Kilian ( gelöscht )
Beiträge:

03.04.2011 11:23
#5 RE: Das erste Ei antworten

Ja sie hat schon 13 eier.






GrußKilian


Nobi123 ( gelöscht )
Beiträge:

03.04.2011 14:06
#6 RE: Das erste Ei antworten

Sind sie in einem Nest oder verteilt?
Auf keinen Fall Eiweiß mehr füttern, sonst legt sie immer mehr

Lg Leon


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

03.04.2011 18:00
#7 RE: Das erste Ei antworten

Kilian,
bevor du brüten lässt mal ein paar Fragen .

Bist du auf eine Brut vorbereitet? Wenn ja, wie?
Bist du auf eine künstliche Aufzucht der Küken vorbereitet, falls die Elterntiere die Aufzucht abbrechen (Wärme, Kükenheim...)
Wie alt sit die Henne jetzt?
Was machst du mit den Küken wenn du sie nicht verkauft kriegst?

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

08.04.2011 22:23
#8 RE: Das erste Ei antworten

Hast du dir denn schon Gedanken gemacht?

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Wachtelfee ( gelöscht )
Beiträge:

24.01.2012 19:49
#9 RE: Das erste Ei antworten

hilfffeee ! habe vor 2 tagen meine beiden zwerwachteln bekommen und meine henne hat heute schon ihr erstes gelegt. dabei habe ich gelesen, das sie eine eingewöhnungszeit von ca 6-8 wochen brauchen ... ist das jetzt ein gutes zeichen das es ihnen bei mir gut geht ???
und was soll ich jetzt tun soll ich es raus nehmen oder liegen lassen ??? bin leicht überfordert damit habe ich nicht gerechnet lach

lg wachtelfee


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

24.01.2012 19:59
#10 RE: Das erste Ei antworten

Nein, wen sie gerade im Legezyklus ist legt sie auch noch, erst wen sie jetzt Pause macht kann es sein das sie dan wegen der Umstellung sehr lange pausiert. Das Ei was sie gerade in der Produktion hatte muss sie aber ja natürlich noch legen. Mach dir aus dem Ei ein spiegelei oder wirf es weg wen du es nicht essen willst. Zur Brüten sollte eine Zwergwachtelhenne wenigstens ein halbes Jahr alt sein und du solltest sie schon länger haben bevor du gleich Zwergwachteln nachziehst, da brauchst du ja auch noch Platz für weitere Volieren etz.

Lg
Nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Wachtelfee ( gelöscht )
Beiträge:

24.01.2012 20:06
#11 RE: Das erste Ei antworten

vielen dank für deine antwort... ich als anfängerin weiß ja auch noch nciht so viel bescheid ^^ ... gut dann werde ich es gleich raus nehmen wenn ich sauber mache ! naja und wegen dem spiegelei *hust* lohnt es sich glaube ich nicht den herd an zu schmeißen
muss dazu auch sagen das die henne erst 7 wochen alt ist !...

lg


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

24.01.2012 21:30
#12 RE: Das erste Ei antworten

Kannst ja ein bissel sammeln bis dur 5 Eier zusammen hast, oder brätst ein Hühnerei mit

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Wachtelfee ( gelöscht )
Beiträge:

11.03.2012 20:47
#13 RE: Das erste Ei antworten

endlich ist es so weit =) hennys erstes ei ist da und seit 4 tagen hat sie je ein ei gelegt.. ist es normal das sie jeden tag ein ei legt? kommt mir so viel vor ..... lg


Korona Offline




Beiträge: 2.212

12.03.2012 19:58
#14 RE: Das erste Ei antworten

Hallo Wachtelfee,

Es ist normal das die Zwergwachteln jeden Tag ein Ei legen bis ihr Gelege fertig ist. Danach sollten sie aber für eine Zeit wieder aufhören.

Viele Grüße,
Karin


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen