Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.107 mal aufgerufen
 Kunstbrut & Kükenaufzucht
Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

05.02.2011 17:19
Flächenbrüter vs. Motorbrüter Antworten

Hallo liebe Foris,

ich habe für meine ersten Bruten einen Flächenbrüter (Bruja 3000d vollautomatisch) verwendet und mir jetzt einen Motorbrüter RCOM-20 gekauft. Beim Flächenbrüter liegt die Bruttemperatur für Wachteln bei 38,3 Grad an der Eioberkante und die Luftfeuchtigkeit in der Vorbrutzeit bei 60-65%, drei Tage vor dem Schlupf dann höher bei ca 75-80%.

So, nun ist es aber bei Motorbrütern anders. Ich habe mir zwar die Gebrauchsanleitung des RCOM-20 durchgelesen, aber nirgendwo die genauen Werte für Wachteln gefunden. Die Werte für Hühner liegen bei 37,5 Grad und 40-45% Luftfeuchtigkeit, was mir allerdings ziemlich wenig vorkommt. Vor allem würde mich auch interessieren, ob man die Wendung erst ab dem 3. Tag einschaltet, oder es aufgrund der sanften Wendung gleich tun kann? Auch in diesem Punkt habe ich unterschiedliches gelesen.

Vielleicht hat jemand Erfahrungen mit dem Brüter gemacht und kann mir ein paar Tipps geben? Das wäre toll. Ich will ja nichts falsch machen und es ist immer gut, wenn man von Anfang an Fehler vermeiden kann und wertvolle Tipps bekommt. Danke im Voraus!


DerGrassmann ( gelöscht )
Beiträge:

05.02.2011 19:51
#2 RE: Flächenbrüter vs. Motorbrüter Antworten

Ich hatte mal alles über Flächen- und Motorbrüter reingestellt. frag mal Waldfrau wo der Beitrag abgeblieben ist, denk da findest du dann alles drin! Wende dich einfach an sie!


saigach ( gelöscht )
Beiträge:

06.02.2011 01:31
#3 RE: Flächenbrüter vs. Motorbrüter Antworten

Steht alles in " FAQs zur LW-Kunstbrut" - der Beitrag Nr. 50.
Da Grassmann ja noch nicht sooo viele Beiträge verfasst hat, findet man das sehr zügig, wenn man auf seinen Namen klickt und dann unten "Beiträge von Grassmann suchen"


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

06.02.2011 10:07
#4 RE: Flächenbrüter vs. Motorbrüter Antworten

Super, dann les ich mal.
Aber ich habe dann bestimmt immer noch ein paar Fragen


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

06.02.2011 11:06
#5 RE: Flächenbrüter vs. Motorbrüter Antworten

Hihi, Danke Claudia ! Genauso hätte ich auch gesucht !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz