Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 333 mal aufgerufen
 Allgemeines Verhalten
soee ( gelöscht )
Beiträge:

30.05.2010 17:28
Die Farbe rot antworten

Hallo ins Forum,

jedes Mal, wenn jemand an unserer Wachtelvoli vorbeigeht und etwas Rotes trägt, dann steigen die Damen und der Herr der Voli in Panik auf.

Nun ist mir schon bekannt, dass rot eine Warnfarbe ist.
Jedoch überlege ich die ganze Zeit, woher die Panik kommt. Im Prinzip heißt rot ja: "Achtung ich bin giftig, friss mich nicht."
Aber warum die Panik? Es gibt, so weit ich weiß, keinen roten Fressfeind der Wachteln, oder?

LG Martina.


bastianj ( gelöscht )
Beiträge:

02.06.2010 22:24
#2 RE: Die Farbe rot antworten

Hmmmm..... meine Wachteln haben kein Problem mit rot. Gibt ja auch rote Tränken aus Kunststoff zum Beispiel. Kann Dir leider nicht sagen was mit Deinen Damen ist.....


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

03.06.2010 14:56
#3 RE: Die Farbe rot antworten

Ich habe mal gerüchteweise gehört, dass besonders Hähne der Hühnervögel auf die Farbe rot ansprechen, aber ob das wirklich stimmt weiß ich auch nicht.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


de ( gelöscht )
Beiträge:

03.06.2010 16:52
#4 RE: Die Farbe rot antworten

Also ich denke, das ist wie bei Meeris: Sie haben eine Lieblingsfarbe und die anderen Farben mögen sie nicht so gerne, vorallem, wenn sie schlechte Erfahrungen damit gemacht haben. Die Lieblingsfarbe bildet sich dann ab der zweiten Woche.

de


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen