Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 536 mal aufgerufen
 Allgemeines Verhalten
Ani ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2009 19:17
Hahn faucht?? Thread geschlossen

Hallo

Ich habe mein Hahn nun 3 Tage und seid zwei Tagen faucht er so komisch. Weis gar nicht wie ich das erklären soll. So wie wenn man pfeifen will aber doch kein ton raus kommt. Weis jemand was ich meine? Wenn ja was hat dies zu bedeuten?

Hoffe auf Antwort da ich im Netz nix dazu gefunden habe.

lg de Ani


Maverick ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2009 21:24
#2 RE: Hahn faucht?? Thread geschlossen
Hallo,

ich würde mal sagen, dein Hahn ruft nach einer Henne. Ist ein ganz normales Verhalten, auch wenn er eine neue Henne hat und diese noch nicht akzeptiert hat. Aus eigener Erfahrung kann ich behaupten, das das ununterbrochen so weiter gehen wird, bis er eie Partnerin hat.

Ani ( gelöscht )
Beiträge:

21.02.2009 14:38
#3 RE: Hahn faucht?? Thread geschlossen

Hallo

Danke dir für deine Antwort.

hm komisch er hat doch seine jetzige angenommen. Jedenfalls ähm tritt er sie schon fleißig. grummel

Kann es sein das sie trotzdem nciht die richtige für ihn ist?

lg de Ani


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

21.02.2009 14:45
#4 RE: Hahn faucht?? Thread geschlossen

Ja, das kann trotzdem sein, auchte auch in zukunft darauf das er sie nicht verletzt, das kann manchmal erst nach Monaten passieren, gerade wen es schon solche anzeichen giebt...meine Hennen haben immer gefaucht wen sie beim Brüten gestört wurden, ist also ein Zeichen von wehementen ablehnen des anderen Tiers...vieleicht giebt es sich aber auch, einfach beobachten

Lg
nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

21.02.2009 15:00
#5 RE: Hahn faucht?? Thread geschlossen

Hallo

So ich hab hier mal ein video von dem Fauchen was ich meine. http://www.youtube.com/watch?v=iSQMq7qRf...re=channel_page

Das macht er meist nur wenn sie weiter weg ist. Was meint ihr dazu?

lg de Ani


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

21.02.2009 15:50
#6 RE: Hahn faucht?? Thread geschlossen

Achso, entwarnung, der faucht nicht, der macht die Vorstufe zu krähen, viele Hähne belassen es dabei wen die Henne nah genug dran ist und spahren sich das eigendliche Krähen, ich persönlich hasse dieses Geräusch und weil ich schon Hähne hatte (genau zwei) die das den liebven Langen tag gemacht haben, egal ob mit oder ohne Henne und ich das in meinem Studentenzimmer nicht ertrage, die hab ich verkauft, viele Hähne machen das nur wen die Henne brütet und sie sich langweile, du mußt mal abwarten, entweder er höhrt es auf nach einer gewissen gewöhnungszeit oder die Henne gefällt ihm nicht und er wird das so lange machen bis er eine andere bekommt, es ist ja wie das Krähen ein Kontaktruf.
wen du Pech hast dan hat er einen Tick, und du mußt entscheiden ob du damit leben kannst oder ob die Wachteln in dem ZTimmer leben in dem du auch Schläfst.
Echbtes Fachen ist wie bei Schwähnen ein zischlaut

Lg
nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

22.02.2009 11:20
#7 RE: Hahn faucht?? Thread geschlossen

Da bin ich aber beruhigt. Danke dir. Also ich nehme das die beiden sich schon verstehen. Oder hat dies nichts zu bedeuten das er sie andauert tritt?

lg de Ani


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

22.02.2009 12:25
#8 RE: Hahn faucht?? Thread geschlossen

Ich würde von dem was du beschrieben hast und der tatsache das du sie noch nicht lange hast (Habe ich doch richtig verstanden oder?) an das der hahn sie akzeptiert hat aber wohl noch seine vorherige Familie oder Herde, je nachdem wie er gezogen wurde vermist und sie deshalb dauerhaft ruft, das müßte sich in ein- zwei Wochen gelegt haben, gieb ihm bitte viel Möglichkeit sich zu beschäftigen, mal ein großes Büschel Wiese mit Wurzeln und erde zum zerrupfen, mal Hirsekolben oder einen Haufen Heu zum zupfen und vertecken, so kannst du verhindern das er aus frust oder Langewile anfängt das Krähen zur Gewohnheit werden zu lassen oder andere Unarten wie Federrupfen zu bekommen, erst einmal angewöhnt höhren Wachteln so was so gut wie nie wieder auf...Langeweile ist wie Einsamkeit das Schlimmste für eine Wachtel...

Ich wünsch dir noch viel spaß mit dem kleinen Kerl und seiner Henne

Lg
nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

22.02.2009 13:00
#9 RE: Hahn faucht?? Thread geschlossen
ich wollte eigendlich hir ein Bild haben...

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

22.02.2009 13:54
#10 RE: Hahn faucht?? Thread geschlossen

Meiner macht das auch ab und zu. Vor allem Abends wenn wir vorm Fernseher sitzen, ganz so als ob er sich beschweren will . Meistens macht er das zwei-drei mal und dann kräht er.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen