Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.552 mal aufgerufen
 ACHTUNG NEUE USER, BITTE ZUERST HIER LESEN!!
Inna Offline



Beiträge: 25

11.04.2018 11:36
Ich bin neue hier... antworten

Guten Morgen an Alle,
ich bin neue hier, da ich nach der Suche von Perlfee Wachteln bin und wollte nicht mehr bei unbekannten Anbieter die erwerben.
Ich wohne seit 5 Jahren auf einem Resthof mit meinem Sohn und halte Hühner, Gänse und seit einem Jahr Wachteln.
Wir haben auch 3 Katzen und ein große Hund. Wir sind teilweise Selbstversorger und essen auch gerne Fleisch.
Angefangen habe ich mit 5 Hybrid Hühner, jetzt habe ich auch reinrassige Tiere, insgesamt über Sommer mehr als 100 Hühner,
im Winter lasse ich nur 4 Stämme, 3 reinrassigen und 1 Stall mit Mixen für Eier, da ich die als Speiseeier verkaufe.
Die überschüssige Hähne essen wir. Ich habe ein Brüter und brüte mein Nachwuchs selbst. An Wachteln bin ich gekommen durch
meine Bekannte, welche sich die BE in Internet gekauft hat und Sie hat mich angesteckt... Das war in April 2017.
Weil ich die Einstellungen von diesem Forum nicht kenne, wie die Mitglieder so drauf sind und jetzt noch nicht beurteilen kann,
sagen Sie mir bitte Bescheid, wenn ich hier falsch bin. Ich möchte keinem auf dem Geist gehen, wir sind alle verschieden,
manche halten ihre Tiere als Kinderersatz, Küscheltiere, für mich ist das nicht so, die sind alle Nutztiere und erfüllen ihrer Zweck.
Ich habe auch 6 Pommerngänsen laufen, die ziehen ihrer Nachwuchs selbst und zum Weihnachten gibt es genug Weihnachtsgänse.
Ich habe ein großes Garten, wo ich Gemüse pflanze, auf der Wiese wachsen Obstbäumchen, die sind leider noch zu klein, aber ersten Pflaumen und Äpfel
haben unsere Gänse letztes Jahr abgeerntet. VG Inna


Martina66 ( gelöscht )
Beiträge:

11.04.2018 13:55
#2 RE: Ich bin neue hier... antworten

Hallo, herzlich willkommen. Martina66


Hanne Nüte Offline



Beiträge: 98

11.04.2018 17:32
#3 RE: Ich bin neue hier... antworten

Hallo und willkommen. Hier im Forum tummeln sich recht verschiedene Wachtelhalter/-innen: Manche, die ihre Wachteln als Haustiere bis ins hohe Alter pflegen, und viele, die sie als Nutztiere halten. Aber so ziemlich allen ist gemeinsam, dass sie ein großzügiges Platzangebot wichtig finden (also viel mehr, als gesetzlich vorgeschrieben ist) und eine Haltung in halbwegs stabilen Gruppen, damit die Tiere ihr Leben nicht im Dauerstress verbringen. Und die Foristen hier achten auf jedes einzelne Tier: Es wird nicht erst irgendwas geändert, wenn soundsoviel Prozent einer Wachtelschar sterben, sondern sobald eine krank oder verletzt ist, kümmert man sich drum. Deshalb gibt es auch gute Tipps zu allen möglichen Gesundsheits- und Verhaltensproblemen und Verbeserungsideen von der Volienrendeko bis zur korrekten Ernährung für Mehlwürmer, die kommerzielle Halter vielleicht gar nicht interessieren würden.

Auf einen guten Austausch,

Hanne


hansen Offline



Beiträge: 833

11.04.2018 19:01
#4 RE: Ich bin neue hier... antworten

Hallo,
willkommen im Forum.
Gruß Hansen


Vorstellung »»
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen