Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 995 mal aufgerufen
 Kükenaufzucht
Thalpaka ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2012 16:40
nach draußen oder nicht? Antworten

Hallo zusammen!
Ich habe drei Jungwachteln, die drinnen aufgezogen wurden bekommen. Eigentlich wollte ich sie, wenn die Federn alle da sind, mit den anfren vergesellschaften und nach draußen setzen (halte sie momentan ungeheizt drinnen (aufem Dachboden... )) aber gerade, wo ich dachte: OK, fingen sie an zu mausern.
Frage 1: Warum mausern sie jetzt? Sie haben doch gerade Federn gekriegt.
Frage 2: Kann ich sie überhaupt noch nach draußen setzen?
Frage 3: Soll ich besser die andren auch aufn Dachboden holen?


tasha ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2012 22:46
#2 RE: nach draußen oder nicht? Antworten

Wieviel Grad sind denn bei dir auf dem Dachboden?

Die, die draußen sind kannst du dort auch lassen. Es muss nur zugfrei und trocken sein.

Die Küken würde ich nicht raussetzen bis zum nächsten Frühjahr, weil es jetzt viel zu kalt dafür ist, vor allem wenn sie jetzt mausern.


Thalpaka ( gelöscht )
Beiträge:

23.11.2012 12:03
#3 RE: nach draußen oder nicht? Antworten

Danke für die Antwort!
Es herrscht dort so um die 10/12 Grad, nachts vielleicht weniger.
Ok, hab ich halt Drinnenwachteln und Draußenwachteln... Mir tun sie halt nur leid da droben, die draußen habens viel schöner.

Hast Du auch Ahnung, warum sie jetzt MAusern, wo sie doch gerade erst Federn bekommen haben? Hängt das an der (kühlen) Temperatur oder holen sie einfach noch den Herbst nach?


tasha ( gelöscht )
Beiträge:

25.11.2012 22:55
#4 RE: nach draußen oder nicht? Antworten

Bei mir ist es immer so, dass die Küken so mit 6 - 8 Wochen mausern und dann auch erst die mehr oder weniger endgültige Farbe zu sehen ist.

Wenn man z.B. die Tenebrosus nimmt, dann ist die Farbe eher matt und bräunlich bis schwarz und nach der Mauser mit 6 - 8 Wochen werden sie rötlich, so wie es sein soll, dann sieht man auch die schöne Bänderung.


Thalpaka ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2012 08:45
#5 RE: nach draußen oder nicht? Antworten

Jo, das würde passen! Da bin ich beruhigt, hab mich schon gewundert (sind meine ersten Küken...).
Die Federn die nachkommen sind tatsächlich "farbiger" als die ersten. Sie werden jetzt richtig hübsch.

Habs ihnen (und mir ) gestern auf dem Dachboden gemütlicher gemacht. Es ist nur ein bisschen dunkel da. Wo sie jetzt länger da bleiben: Sollte ich sie beleuchten?


tasha ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2012 11:12
#6 RE: nach draußen oder nicht? Antworten

Wenn es nicht so dunkel ist, dass sie das Futter und Wasser nicht finden, dann ist eine Beleuchtung normal nicht notwendig.
Ist nicht so leicht zu sagen, wenn man nicht sieht wie dunkel/ hell es bei dir auf dem Dachboden ist.


Thalpaka ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2012 13:00
#7 RE: nach draußen oder nicht? Antworten

Sie haben ein kleines Fenster direkt am Boden beim Gehege, da scheint bei gutem Wetter sogar ein bisschen Sonne rein. Von diesen Fensterchen gibt es runherum welche und noch ein kleines Dachfenster. Es hat also schon Tageslicht nur eben nicht viel. Ist dann wohl in Ordnung.


tasha ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2012 13:22
#8 RE: nach draußen oder nicht? Antworten

Glaube auch dass das passt so wie es ist.


 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz