Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.118 Mitglieder
63.947 Beiträge & 4.102 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • 12 Tenebrosus Bruteier gesuchtDatum08.03.2018 10:54
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Du wirst aus bestellten Tenebrosus Bruteiern nicht sofort einen tauglichen schönen reinerbigen Zuchthahn bekommen.

    Du bekommst ja nur spalterbig, aus denen wild mit fällt und garantiert viele Tiere mit viel weiß drin. Jede Wette. Das kann aber nicht Dein Zuchtziel sein.

    Ich würde einfach einen blutsfremden Wildhahn an die Tenebrosusdamen setzen und aus den spalterbigen dann selbst einen reinerbigen ziehen.

    Zeig mal Fotos von Deinen Tenebrosus.

  • Meine Vorstellung in diesem ForumDatum08.03.2018 10:50
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Gelöscht.

    Sorry, solche Idioten gibt es immer mal wieder.

  • Bin diesmal Ratlos, brauche mal TippsDatum02.02.2018 07:14
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Ich empfehle immer, sich einen guten Brüter gebraucht zu kaufen oder eben neu und selbst zu verkaufen, wenn man keinen Spaß an Bruten hat. Billigbrüter gehen zu Lasten von Lebewesen.

    Die Haltung musst du einfach ausprobieren. Ich tippe aber darauf, dass es nicht mehr gut gehen wird, wenn die Tiere älter sind und es dann Frühling wird und die Triebigkeit kommt. Das ist einfach nicht schön für eine oder zwei Hennen. Aber vielleicht klappt es mit dem neuen Schwung ja besser.

  • verändertes Fressverhalten (im Winter)Datum14.12.2017 21:04
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Stimmt, das Grünzeug kann ich mir im Winter auch ans Knie nageln! Wobei es im Sommer ja auch der Beschäftigung dient. Die sind zu faul im Winter.

  • Ab wann Kükenaufzucht für Frühjahr ?Datum14.12.2017 14:44
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Ja wunderbar, so wollte ich das hören. Lange wird es die Hahngruppe allerdings nicht friedlich miteinander schaffen, da sie sich in Ermangelung von Hennen gegenseitig treten und verletztn. Schau, dass Du sie gut fütterst (weiterhin Kükenfutter zum Beispiel) und auf 9 bis 10 Wochen bekommst.

  • blutige KopfverletzungDatum14.12.2017 00:30
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Wie ist es weiter gegangen? Sie im kalten Schuppen und einzeln zu halten, war der richtige Weg! Ist sie wieder bei den anderen?

  • Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Der Hahn lernt es schon noch. Versprochen.

    Ich hatte mal ein sehr tückisches Exemplar. Der hat immer gewartet, bis es neues Futter gab. Und DANN hat er sie alle der Reihe nach vernascht...

  • Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Zitat von Fee im Beitrag #8
    Man kann sicher auch einfach nur 6 Hennen ohne Hahn halten oder?


    Nein, das kann man sicher nicht. Sie leben monogam. 1 Hahn, 1 Henne. Schon zwei Hennen enden meist tödlich für eine davon.

    Zitat von Fee im Beitrag #8
    Und vor allem, wieviele Eier legen die so und gibt es zum Essen der Eier Unterschiede zwischen den Rassen? Ein paar Eier wären schon schön zum essen. Würde mich sehr freuen noch ein paar Tips zu bekommen. Dankee


    Sie legen ca. 1 Ei pro Tag in der Brutsaison zwischen Mai und September.

  • Ab wann Kükenaufzucht für Frühjahr ?Datum14.12.2017 00:17
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Ich denke, dass Du ab Februar brüten kannst. Du kannst sie innen langsam an die Außentemperaturen gewöhnen und wenn sie zu groß werden, stellst Du halt für drei Wochen einen zweiten Meehrschweinchenkäfig (also schon die großen...) dazu. Ich fange immer im Februar an.

    Einen Plan, was Du mit den überschüssigen Hähnen machst, hast Du schon?

  • Heizkabel für TränkenDatum14.12.2017 00:10
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Ich denke mal, dass "standfest" dort steht, damit sicher gestellt ist, dass das Kabel nicht aus der Tränke herausrutschen und Heu oder Stroh in Brand setzen kann. Wenn es aus einer hängenden Tränke auch nicht herausrutschen oder fallen kann (vielleicht mit Klebeband fixieren?), dann sollte das doch klappen, oder?

    Zeig mal ein Foto, wie Du es gelöst hast bitte.

  • Suche ZwergwachtelhahnDatum14.12.2017 00:07
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Und wie klappt die Vergesellschaftung?

  • Neuling braucht eure Hilfe :)Datum14.12.2017 00:01
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Holz ist auf jeden Fall gut. Ich habe nur die Plane genommen, weil ich die gut rauf und runter rollen kann je nach Wetterlage. Und nicht so der Holzbauer bin als Mädchen.

  • verändertes Fressverhalten (im Winter)Datum13.12.2017 11:52
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Meiner Erfahrung nach haben sie keinen anderen Futterbedarf - aber im Winter sind sie zwar ruhiger, es ist ihnen aber auch langweiliger... Da haben sie massig Zeit, im Futter rumzupicken und zu mäkeln.

    Gib ihnen testweise zwei Wochen nur das Legekorn und es wird völlig normal gefressen.

  • Futterautomat geschirrspülfestDatum10.12.2017 18:24
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Ich haue alle handelsüblichen Futterautomaten ab und zu in die Spülmaschine, völlig egal, von welchem Hersteller. Das wird auch nicht wärmer, als wenn ich sie unter heißem Wasser ausspüle.

  • Neuling braucht eure Hilfe :)Datum10.12.2017 18:22
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Und? Hast Du weiter gebaut? Ich habe zwei Seiten ab Herbst einfach mit einer Plane zugehängt, da es ja auch seitlich rein regnet, nicht nur von oben.

  • Verhalten im AlterDatum10.12.2017 18:17
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Das ist im Winter schwer zu sagen, da sie ja allesamt wesentlich ruhiger sind, als im Sommer. Aber 1,5 Jahre sind keon Alter. Wenn das Alter den stimmt und Du es genau weißt, weil Du sie als Küken bekommen hast. Ansosnten erzählt Dir der verkäufer auch gerne mal Unsinn und schummelt mit dem Alter, denn selbst ich kann nur in der hand eine Wachtel von 2 Jahren kaum von einer von 3 Jahren unterscheiden, man sieht es am ehesten an den Beinen.

  • Krampfadern?Datum10.12.2017 18:13
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Meine erste Generation hatte auch viel Krebs und starb früh, die waren halt vom Vermehrer und nicht vom ordentlichen Züchter. Ansonsten sind 3-4 Jahre normal.

    Wenn die Beine nicht heiß sind und das Gelenk nicht dick und sie normal läuft, sehe ich keine Probleme. Ich sehe das nie mit irgendwelchen Äderchen, weil meine Tenebrosus dunkle Beine haben.

  • Ab wann Küken raus ins Grüne?Datum26.06.2017 11:21
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    21% Rohprotein als Kükenfutter ist viel zu wenig. Oje.

  • Ab wann Küken raus ins Grüne?Datum25.06.2017 16:35
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Ich würde schon warten, bis sie 14 Tage alt sind und dann auch nur stundenweise draussen lassen. Keinesfalls nachts. Es ist anfangs sehr wichtig, dass sie viel vom Kükenfutter mit hohem Rohproteingehalt fressen, damit sich die Organe und der Legedarm gut entwickeln.

  • GemeinschaftsnestDatum25.06.2017 16:32
    Foren-Beitrag von Tara im Thema

    Das Harlekinpaar hast Du dann ber separat, oder?

    Ja, Legewachteln legen oft zusammen in ein Nest und eine brüter, manchmal auch zwei nebeneinander. Die Abtrennung war eine gute Idee.

Inhalte des Mitglieds Tara
Admin
Beiträge: 3321
Ort: Schwetzingen
Geschlecht: weiblich
Seite 5 von 50 « Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 50 Seite »
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz