Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 52 mal aufgerufen
 Verhalten
sowieso Offline




Beiträge: 16

22.05.2020 19:18
Wachtel wird gemobbt Antworten

Hallo zusammen

Wir hatten bis vor einer Woche noch 4 Hennen. Eine davon ist leider verstorben. Ich nehme an Altersschwäche sie sind alle über 4 Jahre alt und lebten immer zusammen.
Jetzt gibt es anscheinend neue Hackordnungen. Ich habe noch eine Wildfarbene und zwei helle. Eine helle hinkt seit paar Wochen aber frisst, legt eier etc... die andere weisse wird seit gestern massiv gejagd von der Wildfarbenen und ab und zu auch vom Hinkebein nur die ist nicht so schnell. Jetzt haben wir das Gehege getrennt. Insgesamt haben wir 2,5qm.
Wie lange soll ich sie trennen?? Vorallem will ich die gejadte nicht vereinsamen lassen jedoch wollten wir jetzt keine neuen jungen darunter mischen in die ältere ladys runde.

Was denkt ihr??


Janina Oesterle Offline



Beiträge: 2

28.05.2020 11:37
#2 RE: Wachtel wird gemobbt Antworten

Hi, ich habe leider keine richtige Antwort für dich aber dieses Thema würde mich auch interessieren. Schade das noch keiner geantwortet hat.

Erfahrungsgemäß hilft es manchmal, wenn man die Wachtel die mobbt ein bisschen in "Einzelhaft" steckt. Dann könntest du den Stall neu ordnen (damit Reviere so eventuell aufgelöst werden), wobei 2.5qm nicht grade groß ist...
und viele verstecke sind sehr wichtig! damit die gemobbte auch abhauen kann und sich verstecken.

LG


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz