Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 169 mal aufgerufen
 Verhalten
Mario Offline



Beiträge: 1

17.07.2019 16:03
extrem laute weibliche Wachteln rauben den Schlaf antworten

Liebe "Wachtel-Freunde",

ich hoffe Ihr könnt uns einige Tipps geben, damit wir wieder ausreichend schlaf bekommen (bei offenem Fenster).

Wir halten 12 weibliche Wachteln zu Hause im Grundstück (sind aus einer Brut) in einer Voliere draußen, "Rückzugsmöglichkeiten" sind vorhanden.

Den Wachtelhanh haben wir Aufgrund seiner morgendlichen Krähattacken vergeben (wir hofften damit Ruhe zu bekommen).

Insgesamt sind alle Wachteln super zutraulich, sehr zahm und den ganzen Tag über sehr sehr leise und vor allem auch entspannt.

Selbst eine offen stehende Tür, animiert keine Wachtel zur Flucht.

Leider haben wir das Problem, dass jeden morgen - um 04:00 - mal früher - mal später - (wenn die Vögel in der Umgebung noch leise sind) eine Henne für ca. 1 Stunde extrem laute Geräusche von sich gibt, eine zweite versucht dies ab und an zu erwidern, schafft das aber nicht vergleichsweise und nicht so lange.

Was können wir hier tun ? Die Voliere ist an der Vorderseite komplett offen (draht) aber trotzdem Wettergeschützt.

Gibt es ähnliche Erfahrungen ? Kann man eventuell mit Lichtquellen etc. etwas dagegen tun ? Mir scheint es so, als würde die Henne den Hanh spielen und alle aufwecken wollen.

Über Antworten und Tipps freuen wir uns sehr und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Mario


Katrin Wand Offline




Beiträge: 263

20.07.2019 20:48
#2 RE: extrem laute weibliche Wachteln rauben den Schlaf antworten

Hej Mario

Das Dilemma kenn ich auch. Es gibt bei auch immer ein Leittier, das die Kommunikation treibt.

Wobei ich die Erfahrung gemacht habe, das ein Hahn mit "genug" Hennen "genießt und schweigt", während weniger Glückliche lautstark ihren Harem zu erweitern suchen.😉

Eine Idee wäre ihr Zuhause zu verdunkeln, bis die menschlichen Nachbarn aufstehen wollen. Hat bei meinen Solo Hähnen funktioniert (nur konnte ich so nicht in den frühen Morgenstunden lüften, was ich bei der Hitzewelle grenzwertig empfand)

Ich bin deswegen auf mehr Frauen gewechselt und nun kann die Familie aufatmen und die Nachbarn ausschlafen.

Schöne Grüsse Katrin
(2,5 und 2,6)


Pingmaster Offline



Beiträge: 22

22.07.2019 18:22
#3 RE: extrem laute weibliche Wachteln rauben den Schlaf antworten

Was für Geräusche sollen das genau sein?
Meine geben nur zartes Gezwitscher von sich...


kaethe Offline



Beiträge: 14

23.07.2019 16:43
#4 RE: extrem laute weibliche Wachteln rauben den Schlaf antworten

Hallo Mario,
mir geht es genau wie dir - ich hatte auch zuerst Hennen und einen Hahn. Der hat zum Morgengrauen "gekräht", was schon ziemlich laut war aber soweit kein großes Problem, da wir in einem Haus mit Garten gewohnt haben.
Zum Umzug in ein Mehrparteienhaus mit Innenhof haben wir den Hahn abgegeben, damit sich niemand durch die auf der Terrasse lebenden Wachteln gestört fühlt.
Und dann hat eine Wachtel begonnen ebenso im Morgengrauen sehr sehr laut zu Zirpen :-(
(Wobei ich nicht weiß obs immer die Selbe ist.. )
Das Geräusch hört sich ein bisschen an wie bei Grillen, nur eben ziemlich laut. Und teilweise auch vor den anderen Vögeln im Hof.
Abdecken möchte ich die Hühnchen auch nicht, weils momentan recht heiß ist und die Luft nur in der Nacht abkühlt.
Also falls es Tips zu dem Thema gibt, wär ich auch sehr froh! :-)
LG Katharina


kaethe Offline



Beiträge: 14

31.07.2019 09:00
#5 RE: extrem laute weibliche Wachteln rauben den Schlaf antworten

Hallen nochmal,
ich hab gestern Nacht einen erfolgreichen Test gestartet: ich hab den Stall über Nacht mit einem dunklen Stoff abgedeckt (bis sieben Uhr) und alles war ruhig! Sie haben dann wohl alle bis dahin geschlafen....
Das werd ich jetzt denk ich öfter so machen, zumindest im Sommer (solange es nicht gar zu heiß ist, denn ich glaube schon, daß da etwas weniger kühle Luft in der Nacht durchgeht) wenn viele Nachbarn mit offenem Fenster schlafen.
Wies dann eiertechnisch aus schaut, kann ich natürlich noch nicht sagen, immerhin fehlen ja fast 2 h Licht.
LG Katharina


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen