Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 3.113 mal aufgerufen
 Nicht ansteckende Krankheiten und Verletzungen
Anne aus K Offline



Beiträge: 79

31.08.2018 17:59
Spitze Stelle am Kropf/Brustbein Antworten

Hallo,
ich habe gerade bei einer Wachtel, ca. 11 Wochen alt, eine Verdickung am Kropf bemerkt. Da sie auch würgende Bewegungen gemacht hat, dachte ich zuerst an eine Kropfverstopfung.
Als ich die Stelle abtasten und massieren wollte, habe ich bemerkt, dass sich diese Stelle ganz Spitz und hart anfühlt, wie Knochen. Heute morgen war die Henne noch fit.
Ist sie evtl. unterernährt und das deshalb so hart und knochig? Futter gibt es immer nach Belieben. Oder doch eine Verletzung? Das Würgen kann ich mir auch nicht erklären.
Für Rat wäre ich dankbar!
LG, Anne


Sandmann Offline



Beiträge: 1.328

31.08.2018 20:42
#2 RE: Spitze Stelle am Kropf/Brustbein Antworten

Was fütterst du denn, welcher Hersteller?

LG Sandmann


Sandmann Offline



Beiträge: 1.328

31.08.2018 20:55
#3 RE: Spitze Stelle am Kropf/Brustbein Antworten

Ab und an, kommt es vor, dass sich im Futter spitze Halm -oder Schalenreste befinden.
Ich hatte das auch schon bei einer jungen Henne, vorallem wenn ich Kanarienfutter als Zusatz gegeben habe.
Auch bei getrockneten Blüten kann das mal vorkommen.
In der Regel lösten sich die Reste von allein in kürzester Zeit.
Wenn sie über längere Zeit (Stunden )Probleme hat,würde ich sofort zum Tierarzt fahren und das abklären lassen.

LG Sandmann


 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz