Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 3.325 mal aufgerufen
 Außenhaltung
Dana B. Offline




Beiträge: 145

31.05.2018 19:41
Voliere abgesoffen antworten

Hier in Hessen hat es so geschüttet, dass trotz der Überdachung meine Voliere zu 3/4 nass ist. Sie steht im Gefälle bei uns im Hof und ich denke das kann immer wieder passieren. Die Wachteln gehen dann ja auch nicht da hin wo es trocken ist sondern liegen im nassen. Mein Mann hatte extra das Dach noch mal erweitert aber hier war es so schlimm das sogar die 112 nicht mehr erreichbar war.

Ich habe alle aus der Voliere genommen und in meine Etagenställe gesetzt. Die waren ja leer und gut das ich sie habe. Ich habe Angst das sie krank werden es ist auch so warm. Morgen werde ich das nasse raus machen und gucken ob ich in der Voliere Gefälle habe und was ich noch ändern könnte. Heute ist es mir zu spät, bin auch gut angenervt und erst mal froh das es in den Etagen ruhig ist. Ich könnte auch noch maximal 4 oder 5 separieren aber dann ist Schluss.

Wie macht ihr das? Ich habe keine Pfützen aber es ist furchtbar feucht. Ich werde Tiere abgeben und weniger halten, dass wenn so etwas ist ich sie raus und in die Etagenställe tun kann. Noch passt es aber meine Küken werden größer.

LG Dana


Dana B. Offline




Beiträge: 145

31.05.2018 21:07
#2 RE: Voliere abgesoffen antworten

Na ja ich habe doch schon mal angefangen und die erste Panik ist verflogen. Bei mir sind ca 30cm nicht überdacht auf der einen Seite und auf der anderen grenzt ein Dach von einem ehemaligen Plumsklo wo die Dachrinne die Wassermassen nicht gepackt hat und es dort übergelaufen und reingelaufen ist. Dann habe ich noch oben mit so einer Balkonmarkise das Dach von innen abgedunkelt aber von da wo das Dach noch offen ist. Ich denke da hat es sich den Weg gesucht weil es dort nass ist und mein Stall in der Voliere von oben trocken. Das kann ich wieder ändern und wenn es normal regnet ist auch nur eine Miniecke nass. K**** Wetter und morgen kommt wohl schon das nächste Unwetter.

LG Dana


Sandmann Offline



Beiträge: 1.312

31.05.2018 21:16
#3 RE: Voliere abgesoffen antworten

Ich habe das Dach komplett zu, die Voliere ist nur von vorne offen.

LG Sandmann


Dana B. Offline




Beiträge: 145

31.05.2018 21:44
#4 RE: Voliere abgesoffen antworten

Ich werde das mal mit meinem Mann besprechen ob es zu geht. Das ist schwierig weil das Dach an einen Holzunterstand grenzt und die Voliere dort offen ist wo sie länger als dieser ist. Das Regenwaser würde dort dann direkt runter laufen und bestimmt auch rein.

Bei uns sind einige noch viel schlimmer abgesoffen. Mein Sohn war im Stall von unserem befreundeten Bauern und da stand einiges fast kniehoch unter Wasser... aus dem Hühnerstall haben sie eimerweise das Wasser rausgetragen. Er meinte ich soll mich mal nicht so anstellen...

LG Dana


Sandmann Offline



Beiträge: 1.312

31.05.2018 21:47
#5 RE: Voliere abgesoffen antworten

Schicke mal Bilder von dem offenen Dach, Volierendraht ist doch drüber oder?

LG Sandmann


Dana B. Offline




Beiträge: 145

31.05.2018 22:19
#6 RE: Voliere abgesoffen antworten

Ja Draht ist da.

LG Dana

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 rps20180531_221736.jpg 

Dana B. Offline




Beiträge: 145

31.05.2018 22:20
#7 RE: Voliere abgesoffen antworten

Mehr Bilder hatte ich nicht gemacht und nun ist es dunkel.

LG Dana


Sandmann Offline



Beiträge: 1.312

01.06.2018 20:37
#8 RE: Voliere abgesoffen antworten

Kannst du ein Dach mit Neigung darauf setzen und eine weitere Dachrinne um das Wasser abzuleiten oder eine Gemeinsame mit Fallrohr in ein Regenfass?

LG Sandmann


Dana B. Offline




Beiträge: 145

01.06.2018 21:08
#9 RE: Voliere abgesoffen antworten

Mal gucken irgendwie wird das gehen. Hauptschuld war wohl der Sichtschutz den ich unterm Dach habe. Der war bis vorne wo keine Überdachung ist und hat das Wasser in der Voliere verteilt. Das habe ich geändert, Erde, Pinienrinde weggemacht und neu eingestreut. Alles wieder Top und meine Wachteln sind seit heute Mittag wieder drin. Sie vertragen sich besser als vorher. Ich hatte 2 Stänkerzicken vorher separiert gehabt und nun alle wieder zusammen. Nur meine Monstereilegerin ist mit ihrer Freundin noch in der Voliere in einem Stall separiert. Heute war ihr Ei aber ok, mal gucken ob das so bleibt.

Gestern hatte ich Panik muss ich sagen und heute beim sauber machen war es gar nicht mehr so schlimm. Einpaar Dinge werde ich diesen Sommer aber noch ändern und bauen lassen. 2 Ställe zur Kückenaufzucht und darunter noch ein Schutzhaus. Meine Lösung so ist doof und nervt mich. Wenn das mal fertig ist mache ich mal einpaar Fotos.

LG Dana

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 rps20180601_205647.jpg 

Tara Offline

Admin


Beiträge: 3.250

13.06.2018 20:59
#10 RE: Voliere abgesoffen antworten

Schon mal gut, dass Du Notfallkäfige hattest!

Das waren zwar besondere Unwetter, aber sie können immer wieder kommen und Wachteln vertragen Nässe schon, aber im Boden siedeln sich dann schnell Parasiten an und Keime vermehren sich, sobald es wieder warm wird. Also den Boden komplett neu zu machen, war auch genau richtig.

Ich habe Planen an allen Seiten, die ich dann runter lasse, wenn es schüttet.

Viele Grüße von Tina

http://wachteltara.wordpress.com


Dana B. Offline




Beiträge: 145

13.06.2018 21:24
#11 RE: Voliere abgesoffen antworten

Neulich hat es hier wieder geschüttet und es war soweit ok. Hinten an der offenen Stelle haben wir noch keine Lösung mein Mann hat mir erst einmal in die Voliere noch einen Etagenstall gebaut für die Küken.

Jetzt ist meine Mutter gerade zu Besuch und dann sind endlich Ferien und Urlaub... da werden wir das in Angriff nehmen und auch schon mal die Planung für den Winter. Da wollte ich Plexiglas nehmen.

Vielen Dank für eure guten Ideen!

LG Dana


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen