Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 4.861 mal aufgerufen
 Ernährung
KJM Offline




Beiträge: 95

02.05.2018 21:16
Ups Aufzuchtfutter antworten

Hallo an alle Wachtelfans,

ich habe gerade überlegt, wie ich das Futter für meine Wachteln noch optimieren könnte. Außerdem wollte ich mal sehen, ob man durch Futter das Eigelb gelber bekommt...

Jedenfalls habe ich mir dazu das Wachtelfutter mal genauer angeschaut und festgestellt, dass mir da immer Aufzuchtwachtelfutter bis zur 3. Woche verkauft wird. Ob das für ausgewachsene Wachteln so gesund ist?

Hier mal ein paar Eckdaten:
23.0 Rohprotein, 3.2 Rohfett, 1.0 Calcium, ...

Was meint Ihr?

Lg KJM


Rolfy Offline




Beiträge: 126

02.05.2018 22:19
#2 RE: Ups Aufzuchtfutter antworten

Das Futter vom Wachtel-Shop enthält folgendes

19,5% Rohprotein - 3,3% Rohfett - 3,5% Rohfaser - 19,0% Rohasche - 5,80% Calcium - 0,70% Phosphor - 0,25% Natrium - 9,8 ME MJ/kg 0,50% Methionin - 1,10% Lysin

https://www.amazon.de/dp/B00NWTHGNU/

Die 23% Rohprotein sind eindeutig zu hoch.

Gruß Rolf

1.3 Rotkopf
0.3 Rotkopf
1.5 Tenebrosius
1.4 Mix
2 Küken Tenebrosius (Naturbrut)


BLUB Offline




Beiträge: 274

03.05.2018 01:42
#3 RE: Ups Aufzuchtfutter antworten

Das Futter ist zwar nicht optimal, aber auch nicht tödlich oder sonsitiges.
Das Futter für Küken ist halt sehr Gehaltvoll, so dass sie schnell wachsen. Das kann zur Verfettung führen. Sollte aber ansonsten keine schlimmen folgen haben.
Allerdings solltest Du trotzdem auf ein anderes Futter umstellen. Dafür die nächsten 1-2 Wochen den Anteil vom neuen Futter immer mehr erhöhen.

Um welches Futter geht es denn?

Mit freundlichen Grüßen
Erik


KJM Offline




Beiträge: 95

03.05.2018 16:07
#4 RE: Ups Aufzuchtfutter antworten

Ich habe lange bei Wachtelshop im Internet bestellt. Aber unsere Postbotin war von dem schweren Paket nicht begeistert und ich dachte mir, es wäre auch schön unseren regionalen Futterhändler zu unterstützen. Aber die haben hald nur dieses Futter als Wachtelfutter.

Es ist Kraftfutter von "Treff".


BLUB Offline




Beiträge: 274

03.05.2018 16:15
#5 RE: Ups Aufzuchtfutter antworten

Ok das Futter sagt mir nichts.
Aber du kannst hier mal gucken ob davon ein Händler in deiner Nähe ist.
http://www.mifuma.de/

Wenn ja kann ich das Mifuma ZZH empfehlen. Das hat sich schon seid ca. 3 Jahren bei mir bewärt.

Mit freundlichen Grüßen
Erik


hansen Offline



Beiträge: 825

03.05.2018 19:11
#6 RE: Ups Aufzuchtfutter antworten

Hallo,
ich bestelle mein Aufzuchtfutter bei Wachtel-Landhof.
Immer 2 Sorten:1-3 und 4-6 Woche. Bin sehr zufrieden damit.
Gruß Hansen


BLUB Offline




Beiträge: 274

03.05.2018 19:38
#7 RE: Ups Aufzuchtfutter antworten

Hallo Hansen,
könntest Du dir bitte den ganzen Thread durchglesen?!
Es ging hier nicht um Aufzuchtfutter, sondern darum das KJM aus versehen Aufzuchtfutter an ihre Erwachsenen Tiere gefüttert hat.

Und außerdem ist dein Futter ganz schön teuer. Ich bezahle 0,65€ pro Kilo.

Mit freundlichen Grüßen
Erik


Dana B. Online




Beiträge: 144

03.05.2018 21:42
#8 RE: Ups Aufzuchtfutter antworten

Ich füttere auch Mifuma den Küken ZA und den großen ZZH. Ich habe mal gelesen, dass das Kükenfutter nicht für die Legehennen geeignet ist weil der höhere Proteinanteil zur Legenot führen kann. Ich kaufe das Futter im "Landhandel" dort hatten sie es zwar nicht auf Lager aber bestellen es mir und günstig finde ich es auch (ZA knapp 16€ 25kg und ZZH knapp 14€).
Frage doch mal bei dir vor Ort ob sie es dir auch bestellen könnten.
LG Dana


hansen Offline



Beiträge: 825

06.05.2018 11:24
#9 RE: Ups Aufzuchtfutter antworten

Hallo,
hast recht, hatte ich überlesen.
Das Mifuma ZZH ist auch nicht billiger.
Gruß Hansen


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen