Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.091 mal aufgerufen
 Voliere
lupinchen Offline



Beiträge: 278

14.04.2018 22:37
Maus in der Einstreu antworten

Seit etwa zwei Wochen haust in unserem Schuppen eine Maus in dem Sack mit Leinen-Einstreu. Ich trau mich das jetzt nicht mehr in die Voliere zu geben, weil ich nicht weiß, ob damit irgendwelche Krankheiten übertragen werden könnten. Da liegt schon das eine oder andere Mäuse-Köttelchen drin. Was meint ihr?

Viele Grüße
Kathrin

derzeit 0,6 Legewachteln


hansen Offline



Beiträge: 833

15.04.2018 08:05
#2 RE: Maus in der Einstreu antworten

Stell eine Falle auf und löse so das Problem.
Es gibt Fallen ,wo nur Mäuse reinpassen.
Das Einstreu würde ich verarbeiten. Küttel raus und gut.
Gruß Habseb


Flavourdeluxe Offline



Beiträge: 26

15.04.2018 19:07
#3 RE: Maus in der Einstreu antworten

Würd ich auch so machen...wenn eine Maus durch die Voliere schlüpft, wird diese ja auch nicht gleich desinfiziert...das werden die Wachtelz schon überleben =)


lupinchen Offline



Beiträge: 278

15.04.2018 22:25
#4 RE: Maus in der Einstreu antworten

Okay, dann mach ich das so. Danke!

Viele Grüße
Kathrin

derzeit 0,6 Legewachteln


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen