Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 4.855 mal aufgerufen
 Farbschläge
Dana B. Offline




Beiträge: 123

11.04.2018 08:28
Weisse Wachtel? antworten

Hallo an alle,
das Küken auf dem Foto ist 14 Tage alt. Wird es mal weiss werden? Es ist das einzige und ich hatte BE in wildfarbend und goldsprenkel bestellt. Es war frisch geschlüpft ganz gelb mit einem dunklen Fleck auf dem Rücken.

Ich mache mir nur Sorgen wegen Mobbing. Weisse Wachteln möchte ich nicht halten und wenn es eine Henne ist ungern schlachten müssen. Es wird weiss?

LG Dana

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 20180411_081116.jpg 

hansen Offline



Beiträge: 774

11.04.2018 18:21
#2 RE: Weisse Wachtel? antworten

Hallo, sieht aus wie ein Hellschecke, meiner Meinung nach.
Quasi weiß mit schwarzen Flecken am Rücken.
Gruß Hansen


Martina66 ( gelöscht )
Beiträge:

11.04.2018 21:58
#3 RE: Weisse Wachtel? antworten

Hi, hab dir ne PN geschickt...


padraig Offline



Beiträge: 29

12.04.2018 12:16
#4 RE: Weisse Wachtel? antworten

Hallo,
Du machst Dir Sorgen, dass Dein Kücken gemobbt werden könnte, weil es das einzige weiße (weiß-gescheckte) in Deiner Gruppe ist. Das kann sein, muss aber nicht. Ich halte drei weiße Wachtelhennen in eine größeren Gruppe tenebrosusfarbenen Hennen und Hähnen. Ich habe keine schlechten Erfahrungen damit gemacht. Andere Forummitglieder werden Dir aber bestimmt anderes berichten können. Was ich beobachten konnte, ist, dass die Weißen von den Hähnen weniger gerne verfolgt werden, wenn diese auch wildfarbene, goldsprenkel oder eben tenebrosus Hennen zur Auswahl haben. Probleme werden bestimmt auftauchen, wenn sich das weiße Küken als Hahn entpuppt und auf zu engem Raum mit einem anderen Hahn zusammengehalten wird. Aber das liegt dann nicht in erster Linie an der Farbe.
Ich denke, dass Du bis zur Geschlechtsreife Deiner Küken keine Probleme haben wirst. Das wünsche ich Dir natürlich auch für die Zeit danach, falls das Tier nicht ohnehin aus "ästhetischen" Gründen aussortierst.
Grüße.


Dana B. Offline




Beiträge: 123

12.04.2018 13:42
#5 RE: Weisse Wachtel? antworten

Ich werde es erst einmal groß ziehen und dann schauen ob Hahn oder Henne. Wenn es eine Henne ist probiere ich auf jeden Fall ob sie in der Gruppe zurecht kommt. Ich habe noch 2, 3 hellere Küken die eigentlich Goldsprenkel sein sollten aber eben heller sind als die Geschwister. Na mal gucken... Ich hatte ja noch nie Küken und weiß somit nicht wie sich das Gefieder entwickelt und was sich da alles verändert. Ich finde weisse, Hellschecken auch sehr schön, aber weil ich schon viel von Problemen gelesen habe die es in der Gruppe geben kann wollte ich diese Farbe lieber meiden als Anfänger.

Vielen Dank für eure Antworten. Ich werde berichten was aus ihm geworden ist.

LG Dana


Dana B. Offline




Beiträge: 123

17.04.2018 08:10
#6 RE: Weisse Wachtel? antworten

Das Küken ist nun schon knapp 3 Wochen alt und bekommt auf dem Rücken goldene Federn. Es sieht nach einer Goldschecke aus nachdem ich mich bei den Farbschlägen belesen habe.

LG Dana

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 goldschecke.jpg 

hansen Offline



Beiträge: 774

17.04.2018 19:11
#7 RE: Weisse Wachtel? antworten

Hallo,
könnte auch ein Perl-fee Hahn werden.
Noch mal ein Foto in 2 Wochen schicken dann kann man besser gucken.
Gruß Hansen


Tara Offline

Admin


Beiträge: 3.208

24.04.2018 14:33
#8 RE: Weisse Wachtel? antworten

Ansonsten hilft ja nur ausprobieren, ob es bei Dir klappt oder nicht.

Viele Grüße von Tina

http://wachteltara.wordpress.com


Dana B. Offline




Beiträge: 123

29.04.2018 23:39
#9 RE: Weisse Wachtel? antworten

Mittlerweile ist sie oder er schon fast 5 Wochen alt. Ich konnte noch nicht herausfinden ob Hahn oder Henne... es läuft aber sehr gut.
LG Dana

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 rps20180429_233736.jpg  rps20180429_233417.jpg 

hansen Offline



Beiträge: 774

30.04.2018 06:40
#10 RE: Weisse Wachtel? antworten

Moin,
jetzt sieht es aus wie ein Hell-schecke. sicher bin ich aber nicht.
Gruß Hansen


Dana B. Offline




Beiträge: 123

11.05.2018 15:35
#11 RE: Weisse Wachtel? antworten

Ein kleines Update zu meiner Hellschecke. Es ist wohl eine Henne. Mittlerweile ist sie über 6 Wochen alt. Sie kräht nicht, Kloaketest negativ also kein Schaum und der Hahn tritt sie oder versucht es. Sie läuft wunderbar mit und ich habe auch nicht das Gefühl das sie ausgegrenzt wird.
LG Dana

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 rps20180511_152719.jpg 

 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen