Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 16.849 mal aufgerufen
 Ernährung
Seiten 1 | 2
Katrin Wand Offline




Beiträge: 215

04.01.2018 13:01
#16 RE: Wachtelfutter selbst mischen antworten

Hallo Matrix

Bin schon auf deine Erfahrungen gespannt.

Ein Nachtrag zum Frischfutter von meinem Tierarzt. Von den Sprossen soll man nicht zu viel füttern, nicht mehr als einen guten Teelöffel pro Tier pro Tag, könnte sonst auch Gicht befördern. Frische Gurken wären aber gut, weil kein Purin und viel Wasser, was die Nieren spült.

Liebe Grüße Katrin


Matrix Offline



Beiträge: 11

04.01.2018 13:31
#17 RE: Wachtelfutter selbst mischen antworten

Mein Futter ist eben alles angekommen, nur der Sojaschrot ist der letzte Müll bei dem Preis... Bin gespannt wie die das Futter annehmen, noch müssen die erstmal ihre Reste noch Futtern sonst gibt´s nix neues.

Ich gebe momentan bevorzugt Karotte und Gurke abwechselnd als Frischfutter. Ich habe leider nur einen Landtierarzt zur Verfügung, der ist sehr Kompetent bei allem was größer als eine Ziege ist, aber bei einer Wachtel rät der mir glaube zu einer Suppe Das mit den Sprossen ist gut zu wissen, weil das hätten die ansonsten auch mal in größeren Mengen bekommen.

Ich habe nur ein Problem mit meinem einen Hahn, der ist ein wenig aufdringlich gegenüber den Damen und die Hacken den alle weg wenn der nur in die nähe kommt, legt sich das verhalten wieder oder gibt das auf kurz oder lang Wachtelhahn am Spieß? Er ist DER Unruhestifter in der Voliere, mit dem anderen Hahn versteht er sich aber komischerweise.


Sandmann Offline



Beiträge: 1.316

04.01.2018 21:25
#18 RE: Wachtelfutter selbst mischen antworten

Dazu habe ich dir bereits auf Seite 1 geschrieben, drei Hennen, zwei Hähne geht in der Regel schief. Ich würde nicht darauf warten, bis das der Fall ist.
Auf wieviel qm hälst du sie?

LG Sandmann


Matrix Offline



Beiträge: 11

05.01.2018 11:01
#19 RE: Wachtelfutter selbst mischen antworten

Ich hab die auf etwa 1 qm² da kommt noch eine zweite Etage rein, aber erst nächsten Monat. Und wie gesagt, ich konnte mir die Wachteln ja nicht aussuchen, der "Züchter" wusste ja selbst nicht welches Geschlecht die haben, bin ja schon mal froh das es keine 5 Hähne sind, wenn ich mir das hätte aussuchen können hätte ich 5 Hennen genommen. Eventuell könnte ich auch nochmal 2 Hennen von jemand anderen bekommen. Nur was mach ich mit dem "Stress Hahn"? Meine Freundin sagt aus Spaß als zu dem er kommt bald bei die Meerschweinchen, da wird er dann bestiegen Die Hähne untereinander haben wohl auch kein Problem, aber die Damen halt mit dem einen Hahn.


hansen Offline



Beiträge: 833

05.01.2018 14:25
#20 RE: Wachtelfutter selbst mischen antworten

Hallo,
dann schlachte den Hahn, dann haben die anderen mehr Platz in deinem engen Stall.
Und du hast erst mal Ruhe.
Gruß Hansen


Rolfy Offline



Beiträge: 128

05.01.2018 21:42
#21 RE: Wachtelfutter selbst mischen antworten

Also wenn man Wachteln hält und sich nicht Direkt passend Hähne und Hennen kauft muss man auch in der Lage sein zu schlachten. Habe derzeit 30 Wachteleier im Inkubator weil ich noch 8 Hennen brauche und die Hähne werden groß gezogen und geschlachtet. Ist bei mir notwendig weil ich nur Rotkopf Wachteln halte und Erwachsene Tiere hier in der Gegend nicht zu bekommen sind.


Matrix Offline



Beiträge: 11

09.02.2018 14:39
#22 RE: Wachtelfutter selbst mischen antworten

Hallo,
war nen bisschen Stressig die letzten Wochen, aber ich hab jetzt gute erfahrungen mit folgender zusammensetzung gemacht (% werte sind Eiweis gehalt):
1kg weizen 14%
1KG Haferflocken 13.5% (Kernig/weich (500g+500g)
1KG Maisbruch 9%
1KG Sojaschrot 45%
1kg Sonnenblumenkerne (bruch/geschält) 21%
1KG Hirse 11%
1KG Futterkalk (Jurakalk) - zusätzlich biete ich Futterkalk gemischt mit Muschelkalk an und Sepia Schale am stück.

Wenn man den Futterkalk bei der eiweiß Rechnung weg lässt kommt man auf 18,9% Eiweiß, dazu muss man natürlich dann notgedrungen noch Vitamin Präparate geben, zumindest im Winter. Wenn ich wieder mehr Zeit hab mach ich auch mal nen Bild von dem Futter, und wenn es hier im forum erlaubt ist kann ich die (amazon) links für die einzelnen getreide sorten auch posten.


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen