Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 526 mal aufgerufen
 Allgemeines Verhalten
Thokar1 Offline




Beiträge: 31

31.07.2017 10:36
Henne wurde gehackt und erholt sich. Zurücksetzen? antworten

Hallo,

ich brauche mal einen Rat. Eine Henne wurde extrem gehackt. Welche/welcher es war, kann ich nicht sagen. Die Truppe ist eher ruhig und total zahm.
Nun hatte ich die gehackte Henne, die nur noch ein Auge hat, eine Woche separiert zur Erholung. Mittlerweile ist sie fit, frisst und schreit nach den Anderen.

Soll ich es wagen und die Henne wieder zu der Truppe lassen?
Oder ist so etwas keine gute Idee?

Gruß
Thomas


Sandmann Offline



Beiträge: 1.328

31.07.2017 19:43
#2 RE: Henne wurde gehackt und erholt sich. Zurücksetzen? antworten

Das geht manchmal gut und manchmal nicht,kommt auf die Umstände an.
Es ist ganz wichtig, dass die Wiedereingliederung nach allen Regeln der Vergesellschaftung vollzogen werden müsste,damit sie überhaupt eine Chance hat!
Wie groß war deine Voliere und wie stark ist dein Besatz?
Kannst du einen Teil abtrennen, so,dass sie sich sehen könnten? Muss aber von allen Seiten ein bzw ausbruchsicher sein.

LG Sandmann


Sandmann Offline



Beiträge: 1.328

31.07.2017 20:01
#3 RE: Henne wurde gehackt und erholt sich. Zurücksetzen? antworten

Kannst du Fotos von der Voliere Posten,wo sie wieder rein soll?
Ein Auge reicht, wenn alles abgeheilt ist,findet sie sich normalerweise wieder zurecht.
Platz und reichlich Verstecke, wo sie von min 2 Seiten durchflitzen können ( keine Unterstände ) und/oder sich vor Angreifen verstecken kann.

LG Sandmann


Thokar1 Offline




Beiträge: 31

31.07.2017 20:20
#4 RE: Henne wurde gehackt und erholt sich. Zurücksetzen? antworten

Habs einfach heute mal probiert. Sie hat den ganzen Tag geschrien. Jetzt ist sie wieder bei den anderen und ist ruhig.

Bisher ist Ruhe im Karton. Der Hahn probiert immer wieder sie zu besteigen. Sie mag aber nicht und dann fällt er immer wieder runter. Mal schauen, was morgen ist. Bisher schaut es jedenfalls gut aus. Verstecke sind vorhanden. Sie sitzt auch gerne mal oben auf dem Dach des Schutzhauses. Da hat sie ihre Ruhe.

Gruß
Thomas


Thokar1 Offline




Beiträge: 31

04.08.2017 09:16
#5 RE: Henne wurde gehackt und erholt sich. Zurücksetzen? antworten

Wie es scheint, ist beim erneuten Einsetzen der verletzten Wachtel in die Gruppe alles gut gegangen. Die Wachtel hat sich wunderbar erholt und ist in der Gruppe trotz nur einem Auge integriert. Sie läuft mit den Anderen herum, nimmt auch sichtbar zu und Ich bin sehr froh darüber.

Gruß
Thomas


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen