Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 2.828 mal aufgerufen
 Ernährung
Seiten 1 | 2
Silvia Offline




Beiträge: 25

02.01.2017 11:59
#16 RE: Wasser Zufuhr Antworten

Habe mir auch eine Heizplatte angeschafft.
So kann ich mit ruhigem Gewissen morgens Arbeiten gehen.

Und die Heizplatten sind auch gar nicht teuer.


Hanne Nüte ( gelöscht )
Beiträge:

03.01.2017 12:34
#17 RE: Wasser Zufuhr Antworten

Ich habe auch keine Stromzufuhr und komme oft erst nach Hause, wenn es schon wieder dunkel wird und die Tiere sowieso nichts mehr trinken. Meine Notlösung: Akkubetriebene Handwärmer. Die platziere ich bei starkem Frost morgens unter den Tränken (die Ständer für die Tränken habe ich so konstruiert, dass der Tränkenboden genau auf dem Handwärmer aufliegt), und dann heizen sie ein paar Stunden. Am nächsten Tag müssen neue Akkus rein, und die verbrauchten lade ich wieder auf. Ich verwende diese hier:

https://www.westfalia.de/shops/textil/ac...iebetrieben.htm

Letzten Winter, nach der Anschaffung, bin ich ein paar Mal mittags nach Hause gefahren, um zu prüfen, wie lange sie funktionieren. Das Wasser war auch nach vier Stunden noch frostfrei, bei Temperaturen, wo ohne Wärmer ganz schnell eine Eisschicht da ist. Diesen Winter hatten wir aber noch nicht mehr als minus drei Grad oder so, das gleichen die Innenstadt-Wohnlage und die Körperwärme der Wachteln noch locker aus. Letzten Winter habe ich meine Wärmer nur insgesamt zwei Wochen lang gebraucht.


Silvia Offline




Beiträge: 25

03.01.2017 16:29
#18 RE: Wasser Zufuhr Antworten

Ideen muss man haben! BRAVO!!


hansen Offline



Beiträge: 867

03.01.2017 19:10
#19 RE: Wasser Zufuhr Antworten

Hallo,
das ist mal ne spitzen Idee! Probiere ich aus top.
Danke Hansen


Mareike Offline




Beiträge: 147

04.01.2017 23:30
#20 RE: Wasser Zufuhr Antworten

Hallo
Mensch super , hab ich gleich bestellt bin sehr gespannt, am Wochenende soll 2stelliger minusbereich sein. Danke nochmal.

LG 🙋


Mareike Offline




Beiträge: 147

09.01.2017 17:53
#21 RE: Wasser Zufuhr Antworten

Hallo zusammen
heute ist der Taschenwärmer ''tränkenwärmer''angekommen. Habe ihn schon ausprobiert. Wird wirklich gut warm. Sollte klappen das das Wasser nicht mehr gefriert. Jetzt sind es natürlich wieder plusgrade 😁 aber der Winter ist noch lang, so daß ich es bestimmt auch noch nutzen kann ❄⛄👍.werde dann berichten.

LG 🙋


hansen Offline



Beiträge: 867

09.01.2017 19:54
#22 RE: Wasser Zufuhr Antworten

Hallo,
ich habe mir auch die Wärmer bestellt, ja sie halten ca. drei Stunden warm. Aber bei meinen
Nippeltränken funktioniert das leider nicht so richtig. Sobald ein Tropfen Wasser nur kurz am Nippel hängt,
gefriert er. Das Wasser bleibt zwar warm, aber der Nippel ist eingefroren. Na gut, da ist eben nicht der große Durchfluß drin.
Aber immer hin, es war ein guter Versuch. Bei Stülptränken wird es klappen denke ich. Dafür habe ich jetzt immer warme Hände.(LACH)
Gruß Hansen


Seiten 1 | 2
Walnüsse? ? »»
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz