Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.108 mal aufgerufen
 Außenhaltung
BLUB Offline




Beiträge: 274

12.09.2015 01:08
Teich in einer Voliere Antworten

Hallo,
ich habe heute gesehen das einer in seiner Voliere einen kleinen Teich(120L) hat. Der Teich ist mit Pflanzen zu gewuchert die für die Reinigung zuständig sein sollen. Dort hinein fliest auch ein Bächlein der ca. 2-3cm hoch, langsam fließendes Wasser hat.
Das ganze System funktioniert dann wie so eine Art Aquaponic.

Würde das funktionieren als Wasserquelle für die Wachteln?
Oder ist die Keimbelastung doch zu hoch?

Mit freundlichen Grüßen
Erik


Tara Offline

Admin


Beiträge: 3.330

12.09.2015 10:12
#2 RE: Teich in einer Voliere Antworten

Ich hätte eher Angst, dass sie ertinken, ehrlich gesagt.

Viele Grüße von Tina

http://wachteltara.wordpress.com


BLUB Offline




Beiträge: 274

12.09.2015 16:01
#3 RE: Teich in einer Voliere Antworten

Hallo,
ja deswegen meine Frage.
Würde es gehen wenn der Teich ausserhalb der Voliere ist und nur das Bächlein durchfliest?

Mit freundlichen Grüßen
Erik


geo Offline




Beiträge: 120

12.09.2015 21:10
#4 RE: Teich in einer Voliere Antworten

Denke schon, dass es funktionieren würde, aber würde zusätzlich zur pumpe eine uv-filteranlage einbauen. denke deine sorge wegen der keime ist nicht unbegründet, zumindest auf dauer.
aber spätestens im winter hättest du trotzdem ein problem, da kannst du die pumpe nicht laufen lassen.

http://wachtel-winter.jimdo.com/


Sandmann Offline



Beiträge: 1.328

12.09.2015 22:59
#5 RE: Teich in einer Voliere Antworten

Und wie funktioniert dass ganze im winter?ist das Wasser nicht zu kalt? friert die pumpe nicht ein?
Lg Sandmann

LG Sandmann


Kohlmeise2 Offline



Beiträge: 294

13.09.2015 08:37
#6 RE: Teich in einer Voliere Antworten

Hallo BLUB,

Wasser im Wachtelgehege widerspricht allen Erfahrungen. Es ist sicher nur eine Frage der Zeit bis die "Keimbelastung" siegt. Man sagt nicht umsonst "zugfrei und trocken".

Gruß Kohlmeise


BLUB Offline




Beiträge: 274

13.09.2015 19:34
#7 RE: Teich in einer Voliere Antworten

Hallo,
ja das hab ich mir auch schon gedacht.

In meiner Voliere bleibt wohl alles beim alten.

Mit freundlichen Grüßen
Erik


Georg Offline



Beiträge: 209

22.09.2015 16:54
#8 RE: Teich in einer Voliere Antworten

Tiergärten haben in großen Freivolieren eigentlich immer Teiche, in kleineren Volieren
zumindest kleine flache Betonteiche die man leicht mit dem Schlauch ausspritzen kann.
Was machbar ist, hängt halt von der Größe der Voliere und den Vögeln ab.
Bei Hühnervögeln würde ein Teich ohne ständiger Pflege schnell zu einer Jauchegrube
verkommen, mit der du herrlich deine Pflanzen düngen kannst
Ein Teich mit einem stabilen Gleichgewicht hat hingegen eine starke Selbstreinigungskraft
und braucht praktisch keine Pflege.
Vogelteiche sollten auch immer sehr seichte Randbereiche haben, da zumindest Jungvögel
sonst leicht ertrinken können.

LG
Georg


 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz