Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 1.560 mal aufgerufen
 Außenhaltung
Seiten 1 | 2
flu ( gelöscht )
Beiträge:

22.03.2014 13:05
#16 RE: grösse des geheges Antworten

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/...lclj58iqtz9.jpg
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/...13nl92c1ar6.jpg
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/...2p6e18carmx.jpg
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/...3z7f9sxa5gu.jpg

und es kommt natürlich noch ne Abdeckung drüber wenns fertig ist.
Ist alles etwas verwinkelt aber ich denke gerade dadurch können sich die wachteln noch besser verstecken


KJM Offline




Beiträge: 95

22.03.2014 16:21
#17 RE: grösse des geheges Antworten

Hi Flu,

wie kommst Du in das Gehege rein? Hast Du da irgendwo eine Tür vorgesehen?

Ich hätte bei dem Gehege ein bisschen Angst, dass sich ein Marder o. ä. unten durch gräbt. Die sind ja wirklich erfinderisch, wenn ein Leckerbissen in Sichtweite ist.

Ansonsten ist das natürlich super viel Platz für die Kleinen.


Tara Offline

Admin


Beiträge: 3.330

22.03.2014 16:49
#18 RE: grösse des geheges Antworten

Ja, den Gedanken hatte ich auch. Über Nacht würde ich sie da nicht lassen.

Viele Grüße von Tina

http://wachteltara.wordpress.com


flu ( gelöscht )
Beiträge:

22.03.2014 17:39
#19 RE: grösse des geheges Antworten

Es ist ja von der höhe her nieder so das ich drübersteugen kann. Und in der nacht kommen sie in den stall


KJM Offline




Beiträge: 95

23.03.2014 10:32
#20 RE: grösse des geheges Antworten

Ist Dir das nicht zu aufwendig die Wachteln jeden Abend in den Stall zu sperren?

Vor allem, wenn Du dann mehr als 4 Stück hast.


flu ( gelöscht )
Beiträge:

23.03.2014 12:40
#21 RE: grösse des geheges Antworten

Ne das passt schon ich muss sie ja eh füttern und ich denke die gewöhnen sich dadran. Hab mir auch überlegt das sie nur im stall futterkriegen und das sie so vieleicht selber rein gehen


Tara Offline

Admin


Beiträge: 3.330

23.03.2014 18:34
#22 RE: grösse des geheges Antworten

Dann wiederum gehen sie nicht raus. Wachteln müssen den ganzen Tag Futter zur freien Verfügung haben! Du kannst sie mit Mehlwürmern zurück in den Stall locken.

Viele Grüße von Tina

http://wachteltara.wordpress.com


flu ( gelöscht )
Beiträge:

25.03.2014 12:52
#23 RE: grösse des geheges Antworten

Ja stimmt auch wieder aber ich denke für würmchen kommen sie angeflitzt


flu ( gelöscht )
Beiträge:

31.03.2014 21:09
#24 RE: grösse des geheges Antworten

Habs mal getestet nach vier tagen merken sie bereits was ich will sie gehen zumindest in die richtige richtung


flu ( gelöscht )
Beiträge:

13.04.2014 16:36
#25 RE: grösse des geheges Antworten

habe mir nun am dienstag 6 wachteln geholt sie sind erst 4 Wochen alt und werden von den grossen problemlos akzeptiert


Tara Offline

Admin


Beiträge: 3.330

14.04.2014 09:05
#26 RE: grösse des geheges Antworten

Hoffentlich in Farben, bei denen das Geschlcht bereits erkennbar ist.

Viele Grüße von Tina

http://wachteltara.wordpress.com


flu ( gelöscht )
Beiträge:

21.04.2014 11:55
#27 RE: grösse des geheges Antworten

Joa wildfarbene


Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz