Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 3.423 mal aufgerufen
 Rezepte
Seiten 1 | 2
Inna Offline



Beiträge: 25

13.04.2018 09:18
#16 RE: Rezept: Wachteln zubereiten antworten

O, ich liebe Essen! Ich verwerte alle meine Tiere vollständig. Ob es Hobby Haltung, Zücht ist, das gehört einfach dazu. Die ersten männlichen Wachteln haben wir heiß geräuchert. Ich habe die in Salzlake für 24 Stunden angelegt, dann abgetropft und mit Grillgewürzen eingepinselt und auf dem Grill mit Deckel bei 70 Grad geräuchert. Die waren sehr gut und lecker. Das Fleisch ist definitiv fest, aber auf kein Fall zäh. Aus älteren weiblichen Wachteln koche ich Nudelsuppe. Wenn man zu viel Wachteln auf ein Mal hat kann man die wie Suppenhuhn kochen, Fleisch vom Knochen befreien und für Frikassee oder Gemüse Pfanne verwenden. Als Béchamelsoße mit Wachtelfleisch und Nudeln, schmeckt sehr gut. Die Herz, Magen und Leber koche ich ab und es wird gewolft, die Maße mit gebratenen Zwiebeln vermengt und die Pfannkuchen damit befühlt. Die Knochen von Wachteln bekommt Hund und Katzen.


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen