Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 1.094 mal aufgerufen
 Allgemeines Verhalten
Seiten 1 | 2
DarthFeatherpants ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2012 16:05
Und Plötzlich Streit antworten

Ich habe meine Tiere nun schon seit August.. bisher kamen beider gut miteinander zurecht. Es wurde gekrault, zusammen im Sand gebadet .. die beiden hatten oft "Liebe"
Doch jetzt seit ca. einer Woche können sich meine beiden gar nicht mehr riechen. Doug geht auf Tiffi los und Tiffi will nun gar nichts mehr von Doug wissen.
Sobald er auch nur in ihre nähe kommt geht sie auf ihn los. Ich finde das so schade... vor allem weil alles bisher so harmonisch schien. :(
Was soll ich machen? Soll ich noch abwarten oder ist das Kind bereits in den Brunnen gefallen?
Zumindest schlafen sie noch zusammen.. naja.. das ist aber auch schon alles.
Wenn sich das ganze nicht ändert werde ich die beiden wohl trennen müssen und einen anderen Partner suchen.
Die beiden leben aud ca 1,5 qm auf zwei Stockwerken.
Sie können sich sher gut aus dem Weg gehen. Wenn eine oben ist und die andere unten geht es.
Aber das kann es doch auch nicht sein...


DarthFeatherpants ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2012 16:32
#2 RE: Und Plötzlich Streit antworten

Habe eben bei Tiffi einen dicken Blutklumpen vom hinteren Zeh entfernt.
Er sah zuerst aus wie ein Geschwür es war dann aber doch Blut und Dreck.
Mit lauwarmen Wasser konnter man das ganz einfach abwaschen. Die Verletzung war eine eingerissene Nagelhaut.. was wohl sehr stark geblutet hat aber ziemlich klein war.
Als alles abgewaschen war hat mans fast nicht gesehen.
Habe ihr dann noch Jod drauf getan und trocknen lassen bevor ich sie zurück gesetzt habe.
Jetzt ist sie wieder etwas verträglicher. Aber ich glaube nicht, dass ihr Verhalten davon kommt.
Das ganze schien recht frisch zu sein. Ich hoffe dass Doug sie nicht gebissen hat. Ich werde das ganze beobachten.


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

19.11.2012 08:15
#3 RE: Und Plötzlich Streit antworten

Moin Steffi,

sind die beiden Zwerge auf Winterdiät?


DarthFeatherpants ( gelöscht )
Beiträge:

19.11.2012 10:09
#4 RE: Und Plötzlich Streit antworten

Ja. Es ist die Hölle..
Doug will zu Tiffi. Aber sie verscheucht ihn.. worauf er sauer wird und sie attackiert
in die enge treibt und vergewaltigt... Ich weiss nicht weiter.
edit: Sie haben zurzeit nur eine Schüssel Exotenfutter(Mit Negersaat aber)
Eine Schüssel Wildsamen Wasser und Vogelmineralien.


DarthFeatherpants ( gelöscht )
Beiträge:

19.11.2012 12:20
#5 RE: Und Plötzlich Streit antworten

Zurzeit lässt sie ihn gar nicht mehr in die Nähe.
Sie geht auf ihn los sobald sie sich nur sehen. :C


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

19.11.2012 13:01
#6 RE: Und Plötzlich Streit antworten

.... Negersaat lieber nicht... das ist doch das schwarze Zeug, was auch im Kanarienfutter ist? Ich bekomme das immer durcheinander mit Kanariensaat.

Trennen ist erstmal gut. Dann die ganze Voli umräumen, alles an einen neuen Platz, mehr Verstecke, die Henne zuerst rein. Nach ein, zwei Tagen setzt du versuchsweise den Hahn dazu.


Keine tier. Proteine, kein Grünzeug in nächster Zeit.

Wenn es sich einrichten lässt: Tageslichtdauer und Temperatur runter.


DarthFeatherpants ( gelöscht )
Beiträge:

19.11.2012 13:09
#7 RE: Und Plötzlich Streit antworten

Negersaat ist das schwarze was mit im Exotenfutter drin ist.
Ich versuchs mal.. die Temperatur kann ich nicht ganjz runter drehen.
Ist ja bei uns in der Wohnung.
Was ich nicht verstehe ist, dass es die ganze Zeit ging.. aber jetzt plötzlich nicht mehr...


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

19.11.2012 13:13
#8 RE: Und Plötzlich Streit antworten

Höchstwahrscheinlich ist der Hahn zu triebig- nicht nur Proteine, sondern beim Hahn ist auch Lichtdauer und Temperatur ausschlaggebend. Mal sehen, ob sein Temperament etwas abgekühlt werden kann

edit: die Henne hatte länger keine tier. Leckerlies?


DarthFeatherpants ( gelöscht )
Beiträge:

19.11.2012 14:41
#9 RE: Und Plötzlich Streit antworten

Keine Tier leckerlis. Ich habe ihr voe einer Woche 3 Stängelchen Golliwoog gegeben.
Also kein Topf sondern nur 3 Stiele. Hmm... möglich, dass meine Zebrafinken ihnen etwas Eifutter haben fallen lassen.
Das steht oben auf einem Futterbrett ganz hinten in der Ecke, sodass eigendlich nichts herunterfallen kann. Aber möglich ist alles.
Die Zebras brüten zwar. Aber die können auch ohne Eifutter klarkommen. Ich tus mal weg zur Sicherheit.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

19.11.2012 15:03
#10 RE: Und Plötzlich Streit antworten

Tina hat dir die wichtigsten Hinweise schon gegeben.

Beobachte bitte genau, ob sie nicht doch an das Eifutter dran kommen. Wann hat die Henne das letzte Mal gelegt?

Leider ist es trotz aller Bemühungen manchmal so, dass die Tiere sich einfach nicht mehr verstehen. So weit würde ich aber noch nicht gehen, erstmal die Triebigkeit ausschließen.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


DarthFeatherpants ( gelöscht )
Beiträge:

19.11.2012 17:41
#11 RE: Und Plötzlich Streit antworten

Ich hab das Eifutter entfernt. Die Zebras brauchen es nicht unbedingt.
Die haben zwar Junge aber sie sind doch recht genügsam. Und gehen sowiso eher selten ans Eifutter.
Meine beiden sind nun seit heute Mittag getrennt.
Sie sehen und hören einander und rufen sich auch gegenseitig.
Ich hoffe, dass sich das ganze wieder einrenkt.

edit: Eine Woche hat sie nicht gelegt. Aber eben hab ich ein Ei gefunden. :/


DarthFeatherpants ( gelöscht )
Beiträge:

20.11.2012 15:22
#12 RE: Und Plötzlich Streit antworten

Heute habe ich einen kurzen Versuch gestartet die beiden wieder zusammenzubringen.
Leider mit wenig Erfolg.. Die Henne geht auf den Hahn los und startet Scheinangriffe ohne ihn zu berühren.
Danach flüchtet sie vor dem verdutzten Hahn, der sie nicht verfolgt und rennt gegen die Volierenwand.
Habe sie eben wieder getrennt.. damit sich keiner verletzt. Diemal habe ich die Henne rausgetan.
Ich denke Sie ist der Aggressor bei den beiden. Ich bleibe aber am Ball und halte euch auf dem laufenden.


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

20.11.2012 15:36
#13 RE: Und Plötzlich Streit antworten

Das ist leider ein Problem das uns allen nicht ganz neu ist, Zwergwachteln die Plötzlkich anfangen Probleme zu machen, gerade in der Zimmerhaltung, bei mir hat das aufgehöhrt als die Tiere draußen waren. Wen die Henne allerdings gerade wieder legt kann es sein das sich das Problem wieder giebt sollte sie brüten wollen, dan spinnen manche Hennen vorher kurzzeitig und machen den Hahn nackt.
Ein paar Tage trennen bringt aber meißtens nichts, ich fürchte da musst du Durchhaltevermögen zeigen und die beiden für eine Woche auseiander nehmen.
lg
Nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


DarthFeatherpants ( gelöscht )
Beiträge:

20.11.2012 16:56
#14 RE: Und Plötzlich Streit antworten

Okay.
Die kleine ist erstmal ausquartiert. Kann sich verstecken und hat ein kleines Häuschen.
Sie rupft aber nicht. Weder sie noch er. Immerhin etwas.
Aber ich wollte es auch nicht soweit kommen lassen.
Eine Aussenvoliere ist ein Traum den wir uns noch verwirklichen werden.
Leider haben wir "noch" keinen Garten ;)
Wir haben aber schonmal ein Bausparvertrag im Auge und wollen demnächst auch bauen.
Dann wird eine Aussenvoliere mit beheiztem Innenbereich gleich miteingeplant sein. ^^
Ich dachte da an eine Garagen Volierencombo. Vorne die Garage und die hinten die Voliere.
Dann spart man gleich eine Mauer und Leitungen kann man in die Zwischenmauer ziehen.


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

20.11.2012 19:26
#15 RE: Und Plötzlich Streit antworten

Ja das ist gut, nur eine Trennung iost natürlich wichtig weil die Vögel die Autoabgase ja nicht abbekommen dürfen, aber die meinst du ja sicher mit der Mauer

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen