Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 860 mal aufgerufen
 Was sonst nirgends hinpasst...
Nordlicht ( gelöscht )
Beiträge:

12.09.2012 14:27
ZW - Henne gestorben Antworten

Hallo zusammen

es war absehbar...meine betagte ZW-Henne (ca. 7 Jahre) ist heute Nacht gestorben
und ihr Partner (3 Jahre) läuft aufgeregt durch die Voliere, sucht sie und ruft nach ihr.

Er soll natürlich eine neue Partnerin bekommen, doch da stellt sich die Frage des Zeitpunkts:

Trauern Zwergwachteln und brauchen erst etwas Zeit, um den Verlust zu akzeptieren?

Muss ich befürchten, dass sich der Hahn gleich auf eine junge Henne stürzt, sei es aus
Revierverteidigung oder "Liebe"?

Oder sollte ich die junge Henne zunächst separat, aber in seiner Nähe unterbringen, damit sich die beiden
schon mal "beschnuppern" können?

Ich freue mich auf eure Antworten


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

12.09.2012 15:30
#2 RE: ZW - Henne gestorben Antworten

Zitat von Nordlicht
Hallo zusammen

es war absehbar...meine betagte ZW-Henne (ca. 7 Jahre) ist heute Nacht gestorben
und ihr Partner (3 Jahre) läuft aufgeregt durch die Voliere, sucht sie und ruft nach ihr.

Er soll natürlich eine neue Partnerin bekommen, doch da stellt sich die Frage des Zeitpunkts:

Trauern Zwergwachteln und brauchen erst etwas Zeit, um den Verlust zu akzeptieren?

Nein, sie trauern nicht.

Muss ich befürchten, dass sich der Hahn gleich auf eine junge Henne stürzt, sei es aus
Revierverteidigung oder "Liebe"?

Möglich ist beides, daher.....

Oder sollte ich die junge Henne zunächst separat, aber in seiner Nähe unterbringen, damit sich die beiden
schon mal "beschnuppern" können?

.... mache ich es bei neuen Verpaarungen genau so.


Ich freue mich auf eure Antworten





Hallo,

hab jetzt einfach mal andersfarbig in dein Zitat geschrieben.


Nordlicht ( gelöscht )
Beiträge:

12.09.2012 15:50
#3 RE: ZW - Henne gestorben Antworten

Hallo Tina,

danke für deine Antwort!

Dann werde ich heute noch eine Partnerin für meinen einsamen Hahn hier
einziehen lassen und die beiden vorsichtig zusammenführen.

Wie alt sollte sie mindestens sein?


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

12.09.2012 18:04
#4 RE: ZW - Henne gestorben Antworten

Die Henne sollte wenigstens geschlechtsreif sein.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Paarbindung nicht so dolle ist, wenn die Henne als sehr jung zum Hahn kommt. Oder besser umgekehrt. Auch war es bisher positiver, wenn die junge Henne als erste im Revier lebt, der Hahn dann später dazukommt. Die Henne ist der dominante Part einer intakten Zwergwachtel-Ehe. Kennt sie ihr Revier schon, kann sie gleich diese Rolle übernehmen, wenn der Hahn dazu gesetzt wird, als wenn sie erst verschüchtert alles erkunden und sich zurecht finden muss- und wenn sie dann noch ständig von einem Gockel umworben wird....


Nordlicht ( gelöscht )
Beiträge:

12.09.2012 19:51
#5 RE: ZW - Henne gestorben Antworten

Die junge Dame ist jetzt hier...
Sie ist zwar erst zwei Monate alt, macht aber einen recht selbstbewussten Eindruck.

Hahn und Henne haben Sicht- und Hörkontakt, schon jetzt sind sie sehr aneinander interessiert und die Lütte ist nicht scheu.

Erwähnen sollte ich noch, dass der Hahn sehr ausgeglichen ist und sich rührend bis
zum Schluss um die Vorgängerin gekümmert hat.

Ich denke, es wird gutgehen mit den Beiden
und weiter berichten, wenn Interesse besteht.


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

12.09.2012 20:22
#6 RE: ZW - Henne gestorben Antworten

Prima! Das war schon mal ein guter Anfang.

Klar sollst du weiter berichten.

Hattest du die vorige Henne übernommen oder wurde sie bei dir ihre 7 Jahre alt?

ach ja, und wir sind hier alle fotosüchtig. Wenn du magst, kannst du deine Zwerge auch gern vorstellen


Nordlicht ( gelöscht )
Beiträge:

12.09.2012 20:42
#7 RE: ZW - Henne gestorben Antworten

Fotosüchtig bin ich auch

Sobald die Beiden zusammenwohnen, werde ich sie mit der Digi einfangen
und die Bilder hier einstellen.

Dafür gibt´s aber sicher einen anderen Thread? Ich muss mich hier erstmal näher umsehen,
hab die Übersicht noch nicht

Die andere Henne hatte ich vor drei Jahren von Privat übernommen, ihr Partner war gestorben
und da die Halter kein Interesse mehr an ZW hatten, wurde sie vermittelt.


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

12.09.2012 20:55
#8 RE: ZW - Henne gestorben Antworten

Ja, wir haben einen Fotothread. Du findest ihn hier bei den Zwergwachteln (von der Startseite aus gesehen) gleich als zweite Rubrik.

Aber guck dich ruhig erstmal in Ruhe um. Wenn du Fragen hast, dann schrei einfach "HIER".


Nordlicht ( gelöscht )
Beiträge:

12.09.2012 21:01
#9 RE: ZW - Henne gestorben Antworten

Zitat von FloraFauna im Beitrag #8
Ja, wir haben einen Fotothread. Du findest ihn hier bei den Zwergwachteln (von der Startseite aus gesehen) gleich als zweite Rubrik.

Aber guck dich ruhig erstmal in Ruhe um. Wenn du Fragen hast, dann schrei einfach "HIER".


Mach ich...danke Tina


«« Beringung
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen