Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 2.583 mal aufgerufen
 Was sonst nirgends hinpasst...
Seiten 1 | 2
MadPat ( gelöscht )
Beiträge:

21.04.2012 09:35
Geschlechtsmerkmale antworten

Hallo Forengemeinde,

ich bräuchte mal eure Hilfe.
Woran erkenne ich bei eine weißen ZW das Geschlecht?


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

21.04.2012 09:46
#2 RE: Geschlechtsmerkmale antworten

Das ist bei weissen immer so eine Sache. Warten bis zur Geschlechtsreife, dann den Mehlwurmtest machen. Ein Hahn wird den Mehlwurm immer einer Henne anbieten wollen.

Dazu sollten sich beide Tiere aber schon ein wenig kennen, sonst wird ein junger Hahn den Wurm selbst futtern.

Wenn ich weisse Jungtiere hatte, musste ich mitunter vier, fünf Monate warten, bis es eindeutig war.


MadPat ( gelöscht )
Beiträge:

21.04.2012 09:54
#3 RE: Geschlechtsmerkmale antworten

Vielen Dank für die rasche Antwort.
Es sind schon Erwachsene Tiere und auch schon länger zusammen.
Werde das mit dem Mehlwurm mal Testen.


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2012 09:39
#4 RE: Geschlechtsmerkmale antworten

Hallo Patrick,

wie weit bist du mit der Geschlechtsbestimmung, konntest du deine ZW schon "identifizieren"?


MadPat ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2012 12:58
#5 RE: Geschlechtsmerkmale antworten

habs noch nicht geschafft mir mehlwürmer zu besorgen, werde es wohl auch erst nächte woche schaffen.
Habe heute allerdings beobachtet wie die weiße zw auf die naturfarbene draufgestiegen ist.


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2012 20:00
#6 RE: Geschlechtsmerkmale antworten

Im Grunde genommen sind alle ZW Hähne Kavaliere und füttern ihre Damen mit Leckereien. Du kannst es auch mit Grünzeug probieren, oder zerdrücktem, gekochtem Ei, sie bieten ihren Mädels alles an
Na, wenn er schon getreten hat, dann kannst Du Dir ja sicher sein. Weißt Du welcher es war?


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

26.04.2012 06:58
#7 RE: Geschlechtsmerkmale antworten

Hähne treten auch schon mal andere Hähne, wenn sie in einer reinen Hahnengruppe leben, und Hennen "treten" auch schon mal Hennen..... das ist Dominanzverhalten und hat mit dem eigentlichen Tretakt nichts zu tun.


MadPat ( gelöscht )
Beiträge:

26.04.2012 13:20
#8 RE: Geschlechtsmerkmale antworten

werde heute mehlwürmer kaufen. jetzt habe ich ein zweites gelege entdeckt. eins mit 2 eier (nest) und eins mit 6 ohne nest.
der vermeindliche hahn dein ich bei meiner Rettung mit aufgenommen hatte (silber)ist leider verstorben. Prasselt nicht mit Kretik ich weis das ZW´s monogam gehalten werden sollen. siehe Vorstellung meinerseits.


MadPat ( gelöscht )
Beiträge:

26.04.2012 17:54
#9 RE: Geschlechtsmerkmale antworten

so mehlwürmer gekauft und getestet.
Die weiße ZW war als erstes da und nahm sich einen, die naturfarbene luchste der weißen den wurm ab
dieses geschah ohne irgendwelcher lockrufe oder angebote des weißen.
Der weiße nahm sich den nächsten und hat ihn auch gefressen.
Der zweite Versuch lief ähnlich.


MadPat ( gelöscht )
Beiträge:

28.04.2012 18:24
#10 RE: Geschlechtsmerkmale antworten

heute nochmals test.
meine weiße ZW haten den Wurm gekillt und rannte der Naturfarbenen mit den wurm hinterher.
juhu aber vieleicht liegts am wetter endlich warm und sonnenschein.
das mädel hat auch ne glatze.


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

29.04.2012 07:42
#11 RE: Geschlechtsmerkmale antworten

Na, wer sagt's denn.....

Hähne locken auch mit anderen Leckereien, aber am sichersten ist es immer noch mit Insekten.


wachtelino ( gelöscht )
Beiträge:

29.04.2012 09:29
#12 RE: Geschlechtsmerkmale antworten

Hallo,
ist das bei den Japanischen Legewachteln auch so, das man daran erkennen kann was ein Hahn ist?

Gruß, Stefan


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

29.04.2012 18:58
#13 RE: Geschlechtsmerkmale antworten

Zitat von wachtelino
Hallo,
ist das bei den Japanischen Legewachteln auch so, das man daran erkennen kann was ein Hahn ist?

Gruß, Stefan




Guckst du hier: Geschlechterbestimmung / Kloakentest


wachtelino ( gelöscht )
Beiträge:

29.04.2012 19:35
#14 RE: Geschlechtsmerkmale antworten

Danke Tina.

Ich habe auch gehört das man es an der Farbe der Kloake sehen kann. Also bei den Hähnen soll sie hell sein und bei den Hennen ein dunkler Rand drum herum.


IAK1962 ( gelöscht )
Beiträge:

29.04.2012 22:35
#15 RE: Geschlechtsmerkmale antworten

Hallo wachtelino,
das kann man wirklich nur am Gefieder erkennen- z.b. Rotköpfen- der Hahn ist deutlich an seinem Rotrehbraunen Kopf zu erkennen oder an seinem Verhalten, er nummt den Wurm in den Schnabel und lockt gluckgluchgluch- sehr eigentümnliche Laute und die Hennen rupfen ihm den Wurm aus dem Schnabel. Manchmal beglückt er anschließend die verwohnte Henne gleich
Aber der Kloakentest ist eindeutig, geht aber auch nicht immer gleich mit 6 Wochen, manche sind Spätzünder.
LG Annette


Seiten 1 | 2
«« Krähen???
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen